Direkt zum Inhalt
Alle Materialien
Lehrplan-Materialien

Anwendung

1 - 20 von 5554

Das Studienbuch «LERNWELTEN Natur - Mensch - Gesellschaft AUSBILDUNG» bietet Studierenden und Lehrpersonen fachdidaktische Grundlagen für den kompetenzorientierten NMG-Unterricht.

Zyklus/Klasse 

Wer sich gesund ernährt, verringert sein Risiko, an ernährungsbedingten Krankheiten zu erkranken.

Zyklus/Klasse 

Die Lernenden erarbeiten sich anhand eines Mysterys die Auswirkungen von sinnlosen Nahrungsmittelabfällen.

Wissen zu vielfältigen Ernährungsthemen wird in kurzen, einfach verständlichen Texten und mit vielen Grafiken anschaulich dargestellt.

Zyklus/Klasse 

Das Praxisbuch «Lernwelten NMG» richtet sich an Lehrpersonen, die ihren NMG-Unterricht gemäss Lehrplan kompetenzfördernd planen, durchführen und auswerten wollen.

Zyklus/Klasse 

Täglich landen einwandfreie Nahrungsmittel im Abfall. Mit informativen und anschaulichen Infografiken werden Hintergründe zur Lebensmittelverschwendung in der Schweiz aufgezeigt.

 

Zyklus/Klasse 

Auf dem Blog "Moderne Schule" haben Lehrpersonen zusätzliche Übungen zum Lehrmittel "dis donc 5" eingetragen. Es handelt sich um Wortschatzübungen in Form von Learning Apps oder Quizlets.

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Die Klasse wird in Gruppen zu je 6 Schülerinnen und Schüler aufgeteilt, jeweils 2 Gruppen treten gegeneinander an. Jeder Gruppe stehen 2 Matten zur Verfügung.

Fachbereich 

Die Klasse wird in zwei gleichgrosse Gruppen aufgeteilt. Aufgabe der Gruppen ist es jeweils, sich einen Ball 15x zuzuspielen, ohne dass ein Gegner den Ball abfängt.

Fachbereich 

Aufgabe der Klasse ist es, einen aufgeblasenen Wasserball so oft wie möglich (Richtung Mond) in die Luft zu spielen, bis er auf den Boden fällt.

Fachbereich 

Mithilfe der 28 Dialogkarten, welche in die Bereiche Personal-, Sozial-, Methoden- und Fachkompetenz gegliedert sind, kann die Lehrperson mit den Schüler/-innen ein kompetenzorientiertes Gespräch f

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Unterrichtsmaterial aus der Reihe von Kiknet:

Fachbereich 

Energie macht mobil, bringt Lampen zum Leuchten, Smartphones zum Funktionieren, Kleider in den Laden, die Pizza auf den Tisch – ohne Energie würde bei uns nichts laufen.

Zyklus/Klasse 

Katz und Mensch verbindet eine Freundschaft, die bis in die Jungsteinzeit zurückgeht.

Wasserkraft ist die Hauptenergiequelle der Schweiz. Doch wie wird aus Wasser Strom?

Ist eine Banane mit braunen Flecken automatisch schlecht? Ist ein krummes Rüebli weniger gut als ein gerades? Nein, natürlich nicht! Doch oft werden beide Opfer von Foodwaste.

Wir Menschen verschlafen rund ein Drittel unseres Lebens. Nach ein paar durchwachten Nächten stossen wir schnell an unsere Grenzen.

Wer seine Grundbedürfnisse nicht decken kann, gilt in der Schweiz als arm. Aber was gehört alles zu den Grundbedürfnissen, wie wird man überhaupt arm und wer hilft einem dann?

Erdöl ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Es treibt Autos und Flugzeuge an, steckt in unserer Kleidung und dient zur Herstellung von Plastik.

Die Alpen machen einen Grossteil der Fläche der Schweiz aus. Dadurch beeinflussen sie das Wetter im ganzen Land.

Seiten