Direkt zum Inhalt
Alle Materialien
Lehrplan-Materialien



1 - 20 von 336
Auswahl: Karte, Arbeitsblatt, Natur, Mensch, Gesellschaft

Noch bis in die 80er Jahre wurde der ganze Abfall in der Schweiz auf Deponien gelagert. Heute wird vieles recycelt.

«Heilige – Retter in der Not»
Ausstellung vom 3.11.18 - 10.3.19 im Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Die Hafenstadt Pozzallo ist einer von vier Flüchtlings-Hotspots in Sizilien. Im örtlichen Aufnahmezentrum werden die Menschen versorgt und registriert.

Der elfjährige Melvin hat ein Geheimnis: Er steht nicht auf Mädchen. Seinen Eltern hat er sich anvertraut, aber seine Schulkameraden sollen nicht erfahren, dass er homosexuell ist.

Der zwölfjährige Jason singt und performt für sein Leben gerne. Sein grosser Traum ist es, eines Tages Musicalstar zu werden.

Für die Wikinger ist eine gewaltige Esche Ursprung allen Lebens. Die Welt der Azteken ruht auf einem Krokodil und gemäss taoistischer Tradition ist die Erde viereckig.

Rund 80 000 Menschen leben in Zaatari, einem Flüchtlingscamp im Norden Jordaniens. Rund die Hälfte davon sind Kinder. Bei ihrer Flucht mussten sie und ihre Familien oft alles zurücklassen.

Viele Jahre lang fühlt sich Niels im falschen Körper. Obwohl er darunter leidet, kann er mit niemandem darüber reden.

Was haben Fussball, Toilettenpapier und Schokolade gemeinsam? Mit diesen und vielen anderen spannenden Fragen wird das Thema Wald fächerübergreifend angegangen.

Zyklus/Klasse 

Das SchuB-Unterrichtsmodul "Der Weg der Milch" beleuchtet den spannenden Weg der Milch: Wissenswertes über die Kuh, die Milchproduktion und deren Verarbeitung. 

Die Fachstelle jumpps hat sich dem Thema angenommen, weil eine überwiegende Mehrheit der rasenden Jugendlichen männlich sind.

Zyklus/Klasse 

Schulklassen entdecken den historischen Flecken Schwyz und erfahren, wie die Eidgenossenschaft entstanden ist.

Arbeitsblätter zum Thema Ernährung: Nahrungsmittelpyramide, Gewürze, Schweizer Gerichte, Ernährungsmärchen, Gewürzmemory, Nahrungsmonster. Mit Lernkontrolle.

Der Kärpf liegt zwischen Linthal, Schwanden und Elm im Kanton Glarus. Er gehört zur Glarner Hauptüberschiebung, einem weltbekannten Naturphänomen. Hier arbeitet der Wildhüter Marco Banzer.

Vor etwa 2000 Jahren in Frick: Damals wie heute hausten dort Menschen. Wer waren sie, wie lebten sie und was ist von ihnen noch übrig?

Das 2717 Meter hohe Illhorn befindet sich zwischen Susten und Sierre im Kanton Wallis. Wenn Wasser, Eis und Wind Gestein und Boden abtragen, spricht man von Erosion.

Majestätisch überragt die Rigi den Vierwaldstätter-, Zuger- und Lauerzersee. Seit Millionen von Jahren stossen tektonische Kräfte die Gesteinsschichten in die Höhe.

Die Ausstellung nimmt ein wichtiges Ereignis in der Entwicklung der Eidgenossenschaft im 19.

Werkstatt/Arbeitsblätter zum Thema Magnetismus. Die Arbeitsblätter richten sich an eine 1.-3. Klasse und können angepasst werden. 

 

Zyklus/Klasse 

Arbeitsblätter, Quiz, Weltkarte und Hintergrundinfos zum Film "Unsere Erde"

Seiten