zurück

Künstliche Intelligenz und ChatGPT

Dieses Dossier widmet sich der Künstlichen Intelligenz. Lehrpersonen finden Hintergrundinformationen sowie Anregungen und Materialien für den Unterricht. Zudem wird auf das Sprachmodell ChatGPT eingegangen, das aktuell für Diskussionen sorgt.

Aktualisiert am 16.6.2024

Künstliche Intelligenz: Was ist das? 

In den letzten Jahren hat das Thema Künstliche Intelligenz (KI) in der Gesellschaft stark an Bedeutung gewonnen. KI beschreibt die Fähigkeit von Maschinen, Robotern oder Softwaresystemen, komplexe Problemstellungen autonom zu lösen, ohne dass jeder einzelne Schritt von einem Menschen vorgegeben werden muss. Im Gegensatz zu herkömmlichen Programmen, die nur vorgegebene Aufgaben ausführen können, ist KI in der Lage, aus Erfahrungen zu lernen und somit flexibel auf neue Situationen zu reagieren. Dadurch ergeben sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für KI, beispielsweise in der Medizin, der Automobilindustrie oder der Robotik, aber auch in der Bildung wird das Thema immer wichtiger. 

Die folgenden Videos führen in die Thematik Künstliche Intelligenz ein:

 

 

In diesem Video der Plattform KI-Campus werden Fragen wie: "Was ist eigentlich KI?",  "Wo kommt KI zum Einsatz?" und "Wie kann uns KI unterstützen?" beantwortet. 

Wer mehr über KI erfahren möchte, findet auf der Lernplattform KI-Campus kostenlose Lernangebote in unterschiedlichen Themenfeldern. 

In diesem Video der Plattform Lernende Systeme wird die Entwicklung von KI seit ihren Anfängen anschaulich illustriert.

Die Plattform Lernende Systeme ist ein deutschlandweites Netzwerk von Expertinnen und Experten aus dem Bereich KI.

 

Werkstatt Gespräch: KI & Bildung

Bildungszentrale für politische Bildung 

In diesem Werkstatt-Gespräch spricht die Lehrerin und KI-Expertin Regina Schulz. Sie erklärt, welche Folgen KI für Lehr- und Lernprozesse hat und was KI mit der Schule macht. Der Podcast Werkstatt Gespräch verfügt über weitere spannende Beiträge zu KI & Bildung. 

Hier gehts zu den Werkstatt Gesprächen  KI & Bildung

 

KI im Unterricht behandeln  und einsetzen 

 

Ein Videodossier für die Schule

SRF hat ein ganzes Dossiers zusammengestellt, mit SRF-Videos, die Schülerinnen und Schüler helfen, sich in der Welt der KI zu orientieren.

Hier gehts zum Dossier 

 

 

Schule macht KI

bildung.digital beschreibt Ideen, wie man sich im Unterricht dem Thema KI annähern kann. 

bildung.digital.de

 

 Verschiedene Module zu KI  

Im Rahmen des ENARIS-Projekts wurden zehn Module zum Thema KI für den Sekundarschulunterricht entwickelt.

enaris.org

 

 

Künstliche Intelligenz - zebis.digital

Auf zebis.digital befinden sich interaktive Unterrichtsmaterialien, die sich explizit mit KI auseinandersetzen. 

Künstliche Intelligenz: Grundlagen

Gefahren, Grenzen und Zukunftsperspektiven 

KI und ChatGPT 

Künstliche Intelligenz einfach erklärt

 

Tipps für KI im Unterricht

In diesem Video finden sich Tipps und Empfehlungen, wie man Schülerinnen und Schüler an die Funktionsweise maschinellen Lernens heranführen kann. 

bpb.de

 

 

Wie promte ich zielführend mit KI? 

Das zebis.digital Material "Prompt-Bibliothek für Lehrpersonen" sammelt eine Auswahl an Prompts, die Lehrpersonen dabei helfen, KI-Tools im Unterricht und in der Unterrichtsvorbereitung zielführend und effizient einzusetzen. Jeder Prompt wird mit einem konkreten Beispiel sowie weiterführenden Tipps und Ideen vorgestellt. 

zebis.digital 

 

 

Material für den Unterricht

KI als Schriftstellerin, Arbeitsblätter mit Fragen zu KI: fobizz.com stellt eine Reihe von offen zugänglichen Unterrichtsmaterialien bereit.

Zu den Materialien

 

KI - Toolbox

Christine Stoltz hat eine KI Toolbox erstellt. Darin sind alle KI-Tools enthalten, die den Unterricht erleichtern. 

Hazu - Generative KI -Toolbox 

Themendossier von éducation21

Die Stiftung éducation21 hat ein Themendossier zusammengestellt, das die Beschäftigung mit KI mit den Ansätzen von BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) verknüpft. Es führt Hintergrundwissen und Unterrichtsmedien auf.

Zum Dossier

 

 

Leitlinien der EU 

 

In den Leitlinien der Europäischen Union finden sich Informationen und Tipps, wie Lehrpersonen KI im Unterricht einsetzen können. Die Leitlinien helfen, das Bewusstsein über die Nutzung und die Risiken von KI im Unterricht zu schärfen. 

Hier finden sie die Leitlinien der Europäischen Union 

 

ChatGPT: Was ist das? 

"ChatGPT ist ein großer Sprachmodell, das von OpenAI auf Basis der GPT-3.5-Architektur trainiert wurde. Es ist ein künstlicher Intelligenz-Chatbot, der darauf trainiert ist, menschenähnliche Antworten auf gestellte Fragen zu geben. ChatGPT verwendet maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um eine Vielzahl von Themen zu verstehen und angemessene Antworten zu generieren. Das Modell wurde durch das Training auf einer riesigen Menge von Texten aus dem Internet trainiert und kann daher auf eine Vielzahl von Fragen und Themen reagieren."

(Dieser Text wurde von ChatGPT auf die Frage "Was ist ChatGPT?" verfasst.)

Link zu ChatGPT 

 

ChatGPT und was sonst noch kommen könnte...

 

In diesem Video erklärt Marc Pouly, Professor für Künstliche Intelligenz an der HSLU, ausführlich die Funktionsweise von Chat-GPT sowie seine Grenzen. Ausserdem gibt er einen Ausblick auf mögliche zukünftige Entwicklungen. 

Generative KI - Alleskönner der Künstlichen Intelligenz? 

 

Der Erklärfilm des unabhängigen KI-ExpertInnen-Netzwerks Plattform Lernende Systeme geht auf die Anwendungsmöglichkeiten von Sprachmodelle wie ChatGPT & Co ein. Potenziale und Risiken, welche die Technologie mit sich bringt, werden thematisiert, damit diese verantwortungsvoll genutzt werden kann. 

 

ChatGPT im Bildungskontext

Die folgenden Beiträge gehen auf die Auswirkungen und Möglichkeiten von ChatGPT in der Bildung ein.

 

"KI als Lehrerassistenz"

Wie kann KI im Unterricht oder bei der Unterrichtsvorbereitung so eingesetzt werden, dass es für Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schüler Vorteile mit sich bringt? Gábor Kertész, Klassenlehrer und  PICTS-Verantwortlicher, zeigt Möglichkeiten auf, wie ChatGPT zur Bereicherung im Klassenzimmer genutzt werden kann.

Er hat zebis seine Zusammenstellungen von Ideen und Anwendungen freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Die Ideen und Vorschläge können über den nachfolgenden Link aufgerufen werden. 

 

ZEMBIInput feat. Digital Campus

Pädagogische Hochschule Luzern & Zembi 

In diesem Beitrag spricht Michel Hauswirth, Co-Fachleiter «Medien und Informatik» an der Pädagogischen Hochschule Luzern sowie Dozent für Mathematik und Medien & Informatik an den Pädagogischen Hochschulen Luzern und Schwyz über den KI-Chatbot ChatGPT. 

Während etwa einer Stunde widmet er sich der Frage, welche Auswirkungen der KI-Sprachgenerator ChatGPT für die Schule haben wird. Zusätzlich werden auch Anregungen für den Unterricht und Unterlagen für die Praxis zur Verfügung gestellt. 

Der Input ist so aufgebaut, dass sowohl Lehrpersonen ohne sowie Lehrpersonen mit Vorkenntnissen davon profitieren können. 

Zu den Präsentationsfolien 

Zur Aufzeichnung 

Ein aktuellerer Beitrag von Michel Hauswirth in einem ZEMBIInput Mikrokurs mit dem Titel "Ein Jahr nach ChatGPT - wo stehen wir in der künstlichen Intelligenz?"

Zur Aufzeichnung 

 

Das ZEMBI stellt auf seiner Webseite eine Sammlung zum Thema KI und ChatGPT zur Verfügung. Die Sammlung richtet sich an alle Lehrpersonen und hat Unterrichtsbezug. Die Website wird laufend aktualisiert und erweitert. 

Hier geht es zum ZEMBIblog

 

ChatGPT & Schule 

Pädagogische Hochschule Schwyz 

Beat Döbeli Honegger ist Leiter des Instituts  für Medien und Schule an der PH Schwyz. Er nimmt eine Einschätzung zu den technischen, gesellschaftlichen und schulischen Aspekten von ChatGPT vor.

Hier geht es zum Beitrag 

 

Das Ende der Hausaufgaben? Chat-GPT in der schulischen Bildung

Pädagogische Hochschule Zürich 

In einem Gastkommentar in der NZZ nimmt Tobias Röhl, Professor für digitales Lernen und Lehren an der PH Zürich, Stellung zur Entwicklung rund um ChatGPT.

«Wie muss das Bildungswesen auf Chat-GPT reagieren? Digitale Abstinenz ist sicher keine Lösung. Vielmehr müssen wir an den Schulen einen kompetenten Umgang mit den neuen technischen Möglichkeiten finden.»

Hier geht es zum Beitrag 

 

 

ChatGPT für Kinder erklärt

In diesem Video von SRF News widmet sich Moderator Raffi den Themen ChatGPT, Künstliche Intelligenz und Roboterarmen.

Hier geht es zum Video 

 

 

ChatGPT im Unterricht behandeln 

 

SoekiaGPT: Die Grundprinzipien von ChatGPT kennenlernen

SoekiaGPT erlaubt einen Einblick in die Welt der Sprachmodelle. Schülerinnen und Schülern können dank didaktische Vereinfachungen die grundlegenden Ideen hinter statistischer Spracherzeugung entdecken und mit Experimenten erforschen. SoekiaGPT wird von der PH Schwyz entwickelt.

SoekiaGPT

 

 

Online-Fortbildung  und  Live-Webinar

Die Online-Fortbildungen und Webinare geben einen Überblick über die aktuelle Diskussion von KI im Bildungsbereich und den Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT.

fobizz.com

 

Padlet: KI im Unterricht

Im Padlet, erstellt von Paolo Dettwiler, finden sie eine interessante Zusammenstellung mit relevanten Artikeln zum Thema KI im Unterricht. 

padlet.com/dettwilereducation

 

 

ChatGPT in der Schule – wie damit umgehen?

Von klick.safe werden einige Ideen, wie man sich im Unterricht dem Thema ChatGPT nähern kann, beschrieben. 

klick.safe

Weitere Dossiers zu KI in der Bildung

 

KI in der Schule

Das Dossier des deutschen Bildungsservers sammelt Quellen zur Klärung von KI und zu Beispielen von Unterrichtsszenarien.

Zum Dossier

 

 

Wie KI den Unterricht verändern kann

Das Dossier des deutschen Schulportals (Robert Bosch Stiftung) thematisiert Chancen und Risiken beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Klassenraum.

Zum Dossier

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können