Direkt zum Inhalt

Unterrichtsmaterialien (199)

1999 hat Bertrand Piccard zusammen mit Brian Jones in einem Heissluftballon Breitling Orbiter 3 in 477 Stunden die Welt umrundet.

In Schulzimmern oder auf dem Schulhausareal fehlen in der Regel Rückzugsorte, wo Kinder und Jugendliche ungestört lesen und Langeweile haben können.

Themenfeld

Elektrizität/ Energie

Zyklus/Klasse 

Themenfeld

Bau/ Wohnbereich

Leitfrage

Entwirf ein Behältnis für eine Ladestation. Sie soll den Kabelsalat auffangen und sich in den Raum einfügen. 

Themenfeld

Spiel/ Freizeit

Zyklus/Klasse 

Themenfeld

Spiel/ Freizeit, Mode/ Bekleidung

Zyklus/Klasse 

Themenfeld

Mode/ Bekleidung

Zyklus/Klasse 

Die Schülerinnen und Schüler entwickeln und bauen in Gruppen zu vorgegebenen Bedingungen ein eigenes funktionsfähiges Modell eines Medienständers (für CDs, DVDs oder Playstation-Spiele). 

Zyklus/Klasse 

Drei Werkarbeiten für die Vorweihnachtszeit:

Aus Naturmaterialien werden Gestalten (Astmannli) hergestellt.

Zyklus/Klasse 

Eine einfache Werkarbeit mit Kupfer (schneiden, bohren, verzieren). Aus einem Kupferblech entsteht ein Zifferblatt für eine individuelle Uhr.

Zyklus/Klasse 

Die Schülerinnen und Schüler sollen eine neue Verpackung mit Verschluss aus einem oder mehreren Tetrapack herstellen. Mit Bewertungsschlüssel.

Zyklus/Klasse 

Bebilderte Anleitung zum Herstellen eine Windlichtes in Form einer Eule. Material: Ton.

Zyklus/Klasse 

Stellt für das Spiel Unihockey stabiles Zubehör her, beispielsweise Tore oder Trainingsgeräte, entweder für die Freizeit oder für den Pausenplatz.

Entwickelt in Gruppen je ein Brettspiel zum Thema «Die Suche nach dem Paradies»: Im Paradies (Spielbrettmitte) entspringen 4 Ströme (Friede, Freundschaft, Freiheit, Freude).

Wir machen einen Wettbewerb.

Die Familie der Süssgräser unterteilt sich in zwölf Unterfamilien – eine davon ist die Unterfamilie der Bambusgewächse. Bambus ist ein verholztes Gras.

Erfindet für eure im Atelier «Faser, Faden, Textilien» entstandenen Spielfiguren eine Geschichte.

Zyklus/Klasse 

Das Konstruieren einer Höhle wird in ein Fantasiespiel eingebettet: Spielerisch eignen sich die Schülerinnen und Schüler die Welt mit ihren physikalischen Gesetzmässigkeiten an.

Zyklus/Klasse 

Schaffen wir es, aus einer flächigen Matte von Bambusleisten eine möglichst stabile Kuppel zu bauen, in der die ganze Gruppe Platz findet? Top, die Wette gilt!

Kompetenzen/Lernziele:

Zyklus/Klasse 

Gleichgewichtszustände erkunden und erproben

Zyklus/Klasse 

Ein Bewertungsschema zur prozessorientierten Leistungserhebung im gestalterischen Bereich.

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Mensch und Technik": Aufgabe 5

Aufgabenstellung:

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Mensch und Technik": Aufgabe 4

Aufgabenstellung:

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Mensch und Natur": Aufgabe 4

Aufgabenstellung:

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 11

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 10

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 9

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 8

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 7

  • Produkt benennen und der Klasse präsentieren
  • Eigene Lernerfahrungen beschreiben
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 6

  • Produkt herstellen und die Selbständigkeit beurteilen
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 5

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 4

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 3

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 2

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 1

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 14

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 13

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 12

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 11

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 10

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 9

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 8

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 7

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 6

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 5

  • In Partnerarbeit unterschiedliche Aufgaben zum Stromkreis lösen und Erkenntnisse festhalten
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 4

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 3

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 2

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Leuchtende Hüllen aus Papier": Aufgabe 1

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 12

  • Gelerntes, Erkanntes dokumentieren
  • Doppelseite gestalten
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 11

  • Beurteilen des fertigen Hebelvieches mit Hilfe von Fragen eines Beurteilungsblattes
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 10

  • Farbproben mischen
  • Musterproben malen
  • Hebelviech bemalen
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 9

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 8

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 7

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 6

  • Mit der Handbohrmaschine bohren
  • Einen Arbeitsgang verbal erklären
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 5

  • Modell eines Hebelvieches bauen
  • Fragenblatt ausfüllen
  • Klassengespräch
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 4

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 3

  • Tiere mit interessanten oder grossen Bewegungen aussuchen, skizzieren
  • Gelenke einzeichnen
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 2

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Hebelviecher": Aufgabe 1

  • In Abbildungen Hebel suchen und übermalen
  • Drehpunkte, Pfeile und Bewegungsrichtung bezeichnen
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 12

  • Ausstellungsfläche gestalten
  • Gelerntes dokumentieren
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 11

  • Beurteilen des fertigen Behältnisses
  • Ausfüllen des Beurteilungsblattes
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 10

  • Gegenstand nach eigenen Plänen herstellen
  • Sorgfältiger und sparsamer Umgang mit dem Material
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 9

  • Materialliste erstellen
  • Arbeitsschritte planen
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 8

  • Grundfarbe wählen
  • 3 Entwürfe gestalten
  • Lieblingsentwurf auswählen und begründen
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 7

  • Applikationen studieren
  • Filzstücke und Garn auswählen und applizieren
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 6

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 5

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 4

  • Modell eines Behältnisses herstellen
  • Frageblatt ausfüllen
  • Klassengespräch
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 3

  • Gegenstand zeichnen und beschriften
  • 2 Behältnisse zeichnen
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 2

  • Verschlüsse an Behältnissen wahrnehmen, analysieren und benennen
  • Verschlussteile zusammensetzen
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Etwas versorgen": Aufgabe 1

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Versorgen mit System": Aufgabe 4

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Versorgen mit System": Aufgabe 7

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Versorgen mit System": Aufgabe 6

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Versorgen mit System": Aufgabe 5

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Versorgen mit System": Aufgabe 3

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Versorgen mit System": Aufgabe 1

Zyklus/Klasse 

Eiertütschen ist ein alter Osterbrauch. Wir erkunden den Brauch und erzählen einander, wie wir Ostern feiern.

Zyklus/Klasse 

Grundlage für das Schulprojekt sind die hinlänglich bekannten «Bristlebots», auch «Vibrobots» oder «Toothbrush roboter».

Der lustvolle Umgang mit kulinarischen Vorlieben schafft neue Zugänge, um Sperrholzplatten mit

Zyklus/Klasse 

Nicht das Fertige macht Mut, sondern die Zumutung, aus einfachem Material in relativ kurzer Zeit «echte» Dinge herstellen zu können. Es entstehen minimale Sitzgelegenheiten.

Zyklus/Klasse 

Kinder entwickeln ihre Kompetenzen über spielerische Handlungen, die in diesem Projekt sowohl kognitive und motorische als auch emotionale und soziale Zugänge beinhalten.

Zyklus/Klasse 

Im Freispiel experimentieren und gestalten Kinder mit vielfältigen Alltagsmaterialien wie Klebebändern, Leim, Scheren, Musterklammern, Bostich und Schnüre.

In Menschendarstellungen junger Kinder bilden Körper und Kleidung oft eine Einheit. Erst später werden Kleidungsstücke durch Farbe und Form vom Körper abgesetzt.

Zyklus/Klasse 

Diesen Fragen geht das Unterrichtsverfahren nach:

Zyklus/Klasse 

Gestalterische Experimente zu Lichtwirkung und Licht-Farb-Schatten-Variationen, Geschichte des Lichts, Versuche zum  Stromkreislauf,  Lehrgang zum Sockelbau aus PS, Kunststoffverarbeitung und Therm

Zyklus/Klasse 

Bei der Herstellung dieser vielseitig einsetzbaren Trainings- und Koordinationshilfe werden diese Lerninhalte behandelt:

Zyklus/Klasse 

Das vorliegende Handbuch für Lehrpersonen «Spiel, Mechanik, Energie» umfasst 25 Lernumgebungen mit vielen herausfordernden Aufgabenstellungen zu den drei Themenfeldern «Spiel / Freizeit», «Mechanik

Forschend, experimentierend und materialinspirierend setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Würfel als Körper auseinander und realisieren mit den passenden Verbindungen einen Schlüsselahh

Zyklus/Klasse 

Worauf ist beim Freihandsägen zu achten? Welche Kleber eignen sich für welche Materialien?

Will man Gebrauchskeramik herstellen, so ist Giessen sicher die Methode mit den vielversprechendsten Resultaten. Auch mit Platten lassen sich Objekte mit hohem Gebrauchswert umsetzen.

Zyklus/Klasse 

Keramische Erzeugnisse begleiten uns in Haus und Haushalt auf Schritt und Tritt – dass auch Hightech-Erzeugnissen wie Medizinalgeräte oder Zahnfüllungen aus Ton hergestellt werden, erstaunt dagegen

Für die Leseecke im Klassenzimmer braucht es eine gemütliche Unterlage: Um deren Gestaltung einzigartig und nicht teuer zu realisieren, könnte als Klassenprojekt aus ausgedienten Textilien gemeinsa

Zyklus/Klasse 

Um sich im Verfahren des Strickens oder des Häkelns zu üben und die Kenntnisse zu erweitern oder gar das Verfahren zu erlernen, starten wir in Eigenregie ein Strick- bzw. Häkelprojekt.

Zyklus/Klasse 

Entwicklung eines Palettenobjekts für den Eigengebrauch, den Pausenplatz oder das Klassenzimmer. Das Ausgangsmaterial sind Einweg- oder Mehrwegpaletten.

Zyklus/Klasse 

Holzbestandteile, die zerkleinert, neu angeordnet und – meist mit Bindemittel – neu zusammengefügt werden, bezeichnet man als Holzwerkstoffe.

Ziel ist es, eine visuell ansprechende Form eines Leuchtkörpers in mehreren Entwurfsschritten zu entwickeln und umzusetzen.

Zyklus/Klasse 

Die Herausforderung liegt im Begreifen und Definieren der unterschiedlichen Funktionen von Abdecken und Bedecken.

Zyklus/Klasse 

Ausgangspunkt dieser Geschichte ist der Gedanke, dass vorgängig entstandene Fingerringe (Kokillen-, Sand-, Sepia-Güsse; Blechringe mit Linear-Ätzungen) die Krone einer grotesken Figur, eines Fabelw

Zyklus/Klasse 

Giessen in Sand ist ein Verfahren, das industriell oft angewendet wird. Der Bezug zur realen Welt ist daher gegeben.

Zyklus/Klasse 

Die ausgewählten Fotografien der mexikanischen Fotografinnen Graciela Iturbide und Flor Garduño dienen als Ausgangspunkt und Inspiration für Schmuckentwürfe – geleitet von der Stimmung, den Mensche

Zyklus/Klasse 

Verschiedene Arbeitsmaterialien zum Thema Kleidung/Kleider/Kleiden

Zyklus/Klasse 

Gegen die Wegwerfmentalität

Zyklus/Klasse 

Von Bildern inspiriert

Zyklus/Klasse 

Do it yourself im Museumsatelier

Experimente mit dreidimensionalen Objekten

Persönliche Übergangsobjekte gestalten

Zyklus/Klasse 

Technik und Fantasie anregen

Zyklus/Klasse 

Projektbaustelle im Kindergarten

Zyklus/Klasse 

Sitzschemel aus Dachlatten

Zyklus/Klasse 

Kooperative Lernform Placemat

Zyklus/Klasse 

Riemenantriebe im Kindergarten

Zyklus/Klasse 

Kugelbahn aus Pet-Flaschen

Zyklus/Klasse 

Ein Licht zeigt uns den Weg

Zyklus/Klasse 

Hohl? Dumpf? Laut? Schrill?

Zyklus/Klasse 

Von der Fläche zum Raum, zum Innenraum

Zyklus/Klasse 

Ein Anregungsstreifzug durch Küchenschubladen, Kleiderschrank und Bastelkiste

Zyklus/Klasse 

Kompetenzorientierte Lernumgebungen konzipieren

Zyklus/Klasse 

Problemlösung mit Modellen

Zyklus/Klasse 

Jungs setzen sich in Szene

Zyklus/Klasse 

Neue Leuchtmittel werden bezahlbar

Zyklus/Klasse 

Der Velodynamo bringt die Lösung

Zyklus/Klasse 

Behausung aus Blachen

Zyklus/Klasse 

Objektgestaltung mit Furnierholz

Zyklus/Klasse 

Verringerter Kraftaufwand dank Hebeln

Zyklus/Klasse 

Stabil, praktisch, schön

Zyklus/Klasse 

Gartenstuhl aus Eisenstäben

Aufgabenstellung:

Zyklus/Klasse 

Kunststoffklebeband einmal anders verwenden

Zyklus/Klasse 

Recyclo-LED-Taschenlampen entwickeln

Aufgabenstellung: Entwickle eine Taschenlampe mithilfe eines Kunststoffrecyclingbehälters und Leuchtdioden (LED)

Zyklus/Klasse 

Textile Oberflächen entwerfen

Aufgabenstellung: Stoffe erfinden, die sich für das Herstellen eines Behälters eignen

Zyklus/Klasse 

Gartenlichter, Balkonlichter, Laternen, Lampions, Windlichter

Zyklus/Klasse 

Aufgabenstellung:

Zyklus/Klasse 

Ein Roboter, der sich durch Vibrationen bewegt .

Zyklus/Klasse 

Aufgabenstellung: Baue ein ausgedientes Expansionsgefäss zu einer Feuerschale um.

Zyklus/Klasse 

Aufgabenstellung: Erfinde deinen eigenen Superhelden!

Zyklus/Klasse 

Aufgabenstellung: An deiner Bratenschaufel aus Buchenholz sollst du einen gut geplanten Eingriff vornehmen, jedoch nur so weit, dass sie als ursprüngliches Gerät noch zu erkennen i

Zyklus/Klasse 

Aufgabenstellung: Erfinde einen Greifer, der dir die Arbeit des Pflückens oder Aufhebens erleichtert.

Zyklus/Klasse 

Ein mittelalterliches Gerät nachgestalten

Zyklus/Klasse 

Schwerpunkte: Elektrizität; Antrieb und Bewegung

Fachbereich 
Thema 
Zyklus/Klasse 

Schwerpunkte: Verdauung und Bewegung; Unsere Welt, ein vernetztes System

Fachbereich 
Thema 
Zyklus/Klasse 

Ein Workshop für Kindergartenkinder im Kunsthaus Zürich

aus: Werkspuren Heft 4 / Jahrgang 2004

Zyklus/Klasse 

Die Formen sind unterschiedlich, sei es die Maus oder der Käfer. Irgendwo am Boden kriecht das Tier ganz alleine umher, nur eine Schnur führt vom Krabbelviech zum Besitzer.

Atelier Holz im Kindergarten

Ein Projekt im Kindergarten A des Schulhauses Städtli II in Cham/ZG

Zyklus/Klasse 

Aufgabenstellung: Entwickle aus Recyclingmaterial ein ungewöhnliches, erfinderisches oder innovatives Lichtobjekt.

Aufgabenstellung:

Zyklus/Klasse 

Aufgabenstellung: Stelle ein Objekt mit einer Funktion her. Die zur Verfügung stehenden Materialien findest du in deiner Werkpackung.

Zyklus/Klasse 

Leuchten und Lampen – ob Steh-, Hänge-, Tisch- oder Wandlampen – erfüllen verschiedene Funktionen.

Eine Milliarde Plastiksäcke werden in der Schweiz pro Jahr verbraucht. 128 Säcke pro Kopf pro Jahr!

Mithilfe textiler Bausätze und der Aufgabe eine Puppe zu gestalten, werden Basiskompetenzen zu textilen Verfahren erarbeitet.

Zyklus/Klasse 

Ornamente finden sich als schmückende Elemente an Gebrauchsgegenständen, Kleidern und Bauwerken. Die Muster heben sich durch Farbe oder Erhebungen deutlich vom Hintergrund ab.

Aufgabe: Konstruiere aus einer Sperrholzplatte, Schnur, Musterklammern und/oder Gummiringen ein Hebelviech. Du kannst das Tier selber bestimmen.

Das vierteilige Projekt «Kleider gestalten, verändern, bedrucken und präsentieren» ermöglicht den Kindern einen vertieften Einblick ins Thema Kleidung.

Aufgabe: Gestalte deinen eigenen Hocker für den Sitzkreis im Klassenzimmer. Verwende einen gebrauchten Holzstuhl oder Hocker.

Die meisten Kinder und Jugendliche arbeiten gerne mit Holz, kennen aber weder Eigenschaften noch Nutzungszweck im Alltag: Holz ist Holz, ob verleimt oder massiv, ob weich oder hart, ob teuer oder b

Aufgabe: Aus 9 mm Birkensperrholz soll ein verschliessbarer Behälter für die Materialmustersammlung entwickelt werden. Die Verbindungen der Flächen resultieren aus einer Materialerprobung.

Aufgabe: Auf dem Spielplatz hat es einige Bänke, die jedoch immer von Erwachsenen, die ihre Kinder beaufsichtigen wollen, besetzt sind.

Erneuerbare Energien und Energiewandlung sind nicht nur in der Erwachsenenwelt Thema. Mit welchen Hilfsmitteln lässt sich Strom erzeugen und damit eine Taschenlampe konstruieren?

Sortieren, strecken und drehen, strecken und ganz schnell drehen – wieder und immer wieder.

Wie bauten sich die Menschen vor 5000 Jahren ihre Häuser, als es noch keine Schrauben und Nägel aus Metall gab?

Der luftgefüllte Ballon des Luftballonfahrzeugs ist energetisch gesehen ein Tank.

Schülerinnen und Schüler benutzen im Alltag Leichtbauprodukte, seien es das ultraleichte Fahrrad, die Wanderschuhe, die bequeme Sportbekleidung oder das Zelt.

Zahnradgetriebe sind wichtige Bestandteile vieler Maschinen.

Entwickle einen Gummiflitzer, der mit einem Gummiantrieb funktioniert und eine möglichst grosse Distanz zurücklegen kann. Dein Fahrzeug soll einem Formel-1-Auto ähnlich sehen.

Wie muss Futter präsentiert und geschützt werden, damit es gut bei den Vögeln ankommt? Mit dieser Frage und der praktische Antwort darauf befasste sich die 3. Klasse der Tagesschule in Zug.

In diesem tierischen Projekt dreht sich alles um Insekten. Das Endprodukt ist ein Käfer, der sich durch einen Gummimotor bewegen lässt und einem überall hin folgt.

Kinder lieben Tiere. Eine Aufgabenstellung im Technischen und Textilen Gestalten in Kombination mit dem Thema Tier bietet daher eine attraktive Ausgangslage.

Schwerpunkt: Wohnen

Die Orientierungsarbeit "Versorgen mit System" ist eine Einheit mit folgenden thematischen Schwerpunkten:

Zyklus/Klasse 

Bridge Builder ist ein Beispiel dafür, dass auch ein Computerspiel Platz haben kann im TG-Unterricht.

Zyklus/Klasse 

Mit möglichst wenig 4 mal 4 mm Fichtenleisten einen möglichst langen, möglichst stabilen und sehr belastbaren Kragarm bauen.

Zyklus/Klasse 

Entwirf, gestalte und plane ein Möbel für eine bestimmten Zweck und Ort bei dir Zuhause.

Zyklus/Klasse 

Stelle ein Shirt nach deinen Wünschen, unter Einbezug der Modetrends, her.
Änderungen werden an einem vorgegebenen Grundmuster vorgenommen.

Zyklus/Klasse 

Erfinde und baue einen Zeltlispender.

Der Zeltlispender hat

Zyklus/Klasse 

Vierradlenkungen entwickeln und das Fahrzeug mit einem Elektromotor antreiben.

Zyklus/Klasse 

Japanische Jugendliche in den Grossstädten Japans kleiden sich in ihrer Freizeit mit einem bunten Mix aus Second-hand und Markenkleidern.

Zyklus/Klasse 

In die Welt der Mode und Präsentation eintauchen!  Entwirf, zeichne, schneide, realisiere aus Gartenvlies dein eigenes Outfit.

Zyklus/Klasse 

Sich schmücken.
Ein persönliches Schmuckstück entwerfen und herstellen.

Zyklus/Klasse 

Stelle eine Schürze für den HW Unterricht im nächsten Jahr her. Schaffe eine Verbindung zwischen Streifenstoff und uni Stoff durch:

Zyklus/Klasse 

Wähle ein für dich passendes Kleidungsstück (Hose, Jupe, Kleid) und ergänze dieses mit einem Gurt.
Grösse und Form sind frei wählbar.

Zyklus/Klasse 

Plane eine Zusammenstellung von mehreren Gefässen für einen Apéro. Die Ausgangsform ist ein Rechteck von 15 x 30 cm.

Zyklus/Klasse 

Entwirf, gestalte und plane eine Aufhängung mit Ablagefläche aus Sperrholz und Rucksacktraggurten.

Zyklus/Klasse 

Badetuch in Tasche versorgen oder integrieren

Ziele:

Die Schülerinnen und Schüler

Zyklus/Klasse 

Räume gliedern

Lern- und Arbeitsweisen:

Handelndes Problemlösen: Technisches Experiment, Gestalterisches Experiment, Kommunikation und Reflexion

Alte Stühle mit neuen Kleidern

Zyklus/Klasse 

Fertige eine Velotasche an, welche für dein Velo und deine Bedürfnisse zutreffen.

Zyklus/Klasse