Direkt zum Inhalt

Unterrichtsmaterialien (119)

Der Koch Ben Reade und der Ernährungswissenschaftler Josh Evans erforschen das Potential von Insekten als Nahrungsmittel.

Zyklus/Klasse 

In Europa werden oft nur die besten Stücke des Poulets gegessen, der Rest wird zu einem grossen Teil nach Westafrika exportiert.

Zyklus/Klasse 

Ein Kunde bestellt in einem Fastfood-Restaurant einen «gewöhnlichen Hamburger».

Zyklus/Klasse 

Die Geschwister Pia und Mogi leben in Indonesien, in einem Dorf auf der Insel Borneo.

Das Lernpaket «Plastikmüll und die Folgen für die Umwelt» ermöglicht es Lehrpersonen dieses Thema mit ihren Schüler/-innen von 12 bis 16 Jahren, umfassend und vielschichtig zu behandeln.

Zyklus/Klasse 

Ein Mord, acht Verdächtige, unterschiedliche Motive und fragwürdige Alibis… Aufgabe der Krimirunde ist es, dem Täter/der Täterin mittels Fragen auf die Schliche zu kommen.

Zyklus/Klasse 

Die Lernenden erarbeiten sich anhand eines Mysterys die Auswirkungen von sinnlosen Nahrungsmittelabfällen.

Wissen zu vielfältigen Ernährungsthemen wird in kurzen, einfach verständlichen Texten und mit vielen Grafiken anschaulich dargestellt.

Zyklus/Klasse 

Das Praxisbuch «Lernwelten NMG» richtet sich an Lehrpersonen, die ihren NMG-Unterricht gemäss Lehrplan kompetenzfördernd planen, durchführen und auswerten wollen.

Zyklus/Klasse 

Täglich landen einwandfreie Nahrungsmittel im Abfall. Mit informativen und anschaulichen Infografiken werden Hintergründe zur Lebensmittelverschwendung in der Schweiz aufgezeigt.

 

Zyklus/Klasse 

Unser Körper funktioniert wie eine Maschine: Damit er rund läuft, braucht er Energie – und zwar in Form von Kalorien. Doch was genau sind Kalorien? Und wie viele davon braucht unser Körper?

Claudia ist 24 Jahre alt und kämpft seit sechs Jahren gegen 30 000 Franken Schulden.

Zyklus/Klasse 

So verschieden die Berufe, so unterschiedlich die Löhne. 2012 verdiente man in der Schweizer Privatwirtschaft im Schnitt 6118 Franken pro Monat.

Zyklus/Klasse 

Nadine Amstad absolviert eine Weiterbildung zur diplomierten Fahrlehrerin. Eine sorgfältige Abklärung hilft, aus dem riesigen Angebot die passenden Kurse oder Schulen auszuwählen.

Zyklus/Klasse 

Peter Saner, 23 Jahre alt, war in einen Autounfall verwickelt. Dank Vollkaskoversicherung muss er für den Schaden nichts zahlen. Wie funktioniert eine Versicherung? Was kann man versichern?

Zyklus/Klasse 

Die Schweizer sind ein «einig Volk von Mietern» – zwei Drittel mieten ihre Wohnung oder ihr Haus. Mieten kann man fast alles: Zum Beispiel Instrumente, wie die Girl-Rockband Caprice.

Zyklus/Klasse 

Wer denkt schon gerne an seine alten Tage? Doch nur eine rechtzeitige Planung erlaubt eine sinnvolle Vorsorge. Jugendliche erklären, wie und wann sie vorsorgen wollen.

Zyklus/Klasse 

Tizian, 16 Jahre alt, kauft ein Effektbecken für sein Schlagzeug. Welche Entscheidungen trifft er? Welchen wirtschaftlichen Zusammenhang hat dabei sein Verhalten?

Zyklus/Klasse 

Vom Haarschnitt bis zur Luxusuhr: Verkaufen lassen sich Dienstleistungen und Waren.

Zyklus/Klasse 

This Langenegger arbeitet seit einer Woche als Servicemann in einem Sportgeschäft. Er schildert, was er verdient und was er abgeben muss.

Zyklus/Klasse 

Andreas Messerli leitet den Nachtbusbetrieb «Moonliner» der Berner Verkehrsbetriebe. Um Moonliner bekannter zu machen, braucht es eine Werbekampagne.

Zyklus/Klasse 

Graffiti – was als Hobby begann, ist heute eine erfolgreiche Geschäftsidee dreier Jungunternehmer. Neben guten Ideen benötigen sie auch finanzielle Mittel und die passende Rechtsform.

Zyklus/Klasse 

In der Stiftung Züriwerk produzieren Menschen mit Behinderung trendige Gürtel. Sie organisieren die einzelnen Produktionsschritte arbeitsteilig und generieren so eine optimale Wertschöpfung.

Zyklus/Klasse 

Vom Einkauf einer Mutterkuh mit Kalb bis zum Verkauf an der Auktion: Urs Jaquemet arbeitet für eine Viehhandelsfirma. Um hohe Margen zu erzielen, muss er hart verhandeln.

Zyklus/Klasse 

Sparen ist ein Thema für Jung und Alt. Viele Menschen haben konkrete Sparziele oder wollen fürs Alter vorsorgen. Neben den Bankkonten eignen sich auch Wertpapiere oder Sachwerte zum Sparen.

Zyklus/Klasse 

Alle in einem? Oder doch alleine? Wie sieht ein optimaler Arbeitsplatz aus? Reto Lipp diskutiert in der Kantonsschule Schaffhausen über die Vor- und Nachteile von Grossraumbüros.

Zyklus/Klasse 

Ob Sneakers, Uhren oder Pommes-Chips: Das Image einer Marke entscheidet mit, was wir kaufen, tragen und sogar, was uns schmeckt. Unternehmen investieren Milliarden in ihren guten Ruf.

Zyklus/Klasse 

MindMatters ist ein Programm zur Stärkung der Lebenskompetenz von Kinder und Jugendlichen an Schulen.

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Der Welt begegnen": Aufgabe 12

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Mensch und Natur": Aufgabe 2

Aufgabenstellung:

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Fairplay beim Einkauf": Aufgabe 6

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Fairplay beim Einkauf": Aufgabe 5

  • Menu planen
  • Zeit-/Arbeitsplan erstellen
  • Einkaufsliste schreiben
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Fairplay beim Einkauf": Aufgabe 4

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Fairplay beim Einkauf": Aufgabe 3

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Fairplay beim Einkauf": Aufgabe 2

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Fairplay beim Einkauf": Aufgabe 1

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Europa und die Welt zu Beginn der Neuzeit": Aufgabe 3

  • Folgen von Entdeckungen für Europäer und Kolonisierte nennen und beurteilen
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Europa und die Welt zu Beginn der Neuzeit": Aufgabe 1

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Mitten im Leben": Aufgabe 2

Zyklus/Klasse 

Der Handel mit Wasser ist ein grosses Geschäft. Multinationale Firmen füllen Mineralwasser in Flaschen ab und verkaufen dieses weltweit mit dem Ziel, grosse Gewinne einzufahren.

Zyklus/Klasse 

Die SuS setzen sich mit der Thematik von Fairtrade-Produkten am konkreten Beispiel von Schokolade auseinander und inszenieren dabei eine Podiumsdiskussion.

Zyklus/Klasse 

Die Sus setzen sich mit der Überfischung der Weltmeere auseinander und wie ein bewussteres und nachhaltigeres Konsumieren gefördert werden kann.

Zyklus/Klasse 

Der Film thematisiert am Beispiel Banane soziale, ökologische und ökonomische Aspekte einer globalisierten Wirtschaft.

Zyklus/Klasse 

Wir entdecken Plastik im Bauch eines Menschen. Wie ist das Plastik dorthin gelangt? Die Reise führt von der Erdölgewinnung über unseren Konsum bis zu den Plastikinseln im Ozean.

Zyklus/Klasse 

So haben Sie Wirtschaft noch nie gesehen! Thomas Ramge und Jan Schwochow übertragen die wichtigsten Schlagwörter und Themen der Ökonomen in bunte Bilder, die jeder versteht.

Zyklus/Klasse 

Im Zentrum der Lernumgebung steht die Simulation eco4schools.

Zyklus/Klasse 

Bis wir ein Produkt in unseren Händen halten, hat dieses bereits eine lange Reise hinter sich.

Zyklus/Klasse 

«Alltagsstark» ist ein Lehrmittel für den Unterricht des Fachbereichs Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (WAH) auf der Sekundarstufe 1.

Zyklus/Klasse 

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich selbstständig, kritisch und mehrperspektivisch mit Lebensmitteln auseinander, um ihre Konsumentscheidung reflektiert, selbstbestimmt und qualitätsorientiert

Zyklus/Klasse 

Warum kaufen Jugendliche gerade diesen Joghurt, diese Chips oder genau das Brot? Weil es schmeckt, bequem, gesund, cool, bio oder fair ist?

Zyklus/Klasse 

iconomix ist das webbasierte Ökonomielehrangebot der Schweizerischen Nationalbank (SNB)

Zyklus/Klasse 

Diverse Themenbereiche der Ernährungs- und Konsumbildung werden unter Berücksichtigung von gesundheitlichen, ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten dargestellt.

Zyklus/Klasse 

Die tägliche Verführung: Im Supermarkt werden wir manipuliert und verführt ohne Ende.

Zyklus/Klasse 

Auf dem Schweizer Markt finden sich über 65 Lebensmittellabels, welche den Konsumentinnen und Konsumenten einen Mehrwert an Ökologie, Tierwohl oder guten Arbeitsbedingungen versprechen.

Zyklus/Klasse 

Die Ernährung der Schweiz hat ein Klimaproblem. Sie bringt Gletscher zum Schmelzen, die Landwirtschaft zum Schwitzen und die Artenvielfalt zum Schrumpfen.

Zyklus/Klasse 

Hinweise zum hygienischem Umgang mit Nahrungsmitteln bei der Aufbewahrung und Zubereitung, damit einem sicheren Genuss nichts im Wege steht.

 

Zyklus/Klasse 

Auf der Website des Verbandes Schweizer Gemüseproduzenten finden sich Informationen zur Organisation des Schweizer Gemüsemarktes (z. B. Import/Export, Zollschutz, Arbeitsmarkt, Nachhaltigkeit).

Zyklus/Klasse 

Public Eye (vormals Erklärung von Bern EvB) engagiert sich als gemeinnütziger, unabhängiger Verein für gerechtere Beziehungen zwischen der Schweiz und von der Globalisierung benachteiligten Ländern

Zyklus/Klasse 

Auf der Website sind diverse Fachinformationen zum Zusammenspiel von Ernährung und Gesundheit zu finden.

Zyklus/Klasse 

Hintergründe zu Trinkwasser: gesundheitliche Aspekte, Wasserqualität, Umweltaspekte, globale Situation.

 

Zyklus/Klasse 

Auf der Website der Informationsstelle für eine pflanzliche Lebensweise finden sich diverse Hintergrundinformationen (mit Quellenangabe) zu Umweltaspekten in der Ernährung.

Zyklus/Klasse 

Greenpeace engagiert sich als unabhängige, internationale Umweltorganisation weltweit für eine ökologische, soziale und gerechte Gegenwart und Zukunft.

Zyklus/Klasse 

Der Verein fair-fish engagiert sich für Tierschutz, Nachhaltigkeit und fairen Handel im Zusammenhang mit Fischen. Die Website bietet entsprechende Hintergrundinformationen.

Zyklus/Klasse 

Auf der Homepage von Caritas finden sich Hintergrundinformationen zu Projekten wie z. B. Ernährungssicherung, Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Zyklus/Klasse 

Die Umweltberatung Luzern informiert über Konsum-, Natur-, Umwelt- und Energiethemen, bietet Unterrichtsmaterialien, präsentiert Ausstellungen und Veranstaltungen und gibt Hinweise für Exkursionen

Das Schweizerische Konsumentenforum kf engagiert sich für Anliegen von Konsumentinnen und Konsumenten, stellt Informationen bereit und bieten Rechtsberatung an.

Zyklus/Klasse 

Auf der Website der Stiftung für Konsumentenschutz finden sich diverse Informationen und Publikationen, die aufmerksam machen auf rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit Konsum bzw.

Zyklus/Klasse 

Auf der Website der Budgetberatung Schweiz finden sich diverse Unterlagen zum Umgang mit Geld, wie z.B.

Zyklus/Klasse 

Umweltfolgen von zwei ausgewählten Lebensmitteln (Gemüse und Fleisch) können auf dieser Website berechnet werden.

Zyklus/Klasse 

Laufend aktualisiertes Hintergrundwissen zu nachhaltigem Handeln in diversen Konsumbereichen, wie z.B.

Zyklus/Klasse 

Umfassende Sammlung von Labelinformationen bzw. Gütesiegel zu diversen Produktegruppen.

Zyklus/Klasse 

Fairness und Gerechtigkeit sind Fragen, für die sich Kinder und Jugendliche interessieren. Genau diese Fragen werden im Lehrmittel « Zucker - mit der Welt fairbunden » gestellt.

Zyklus/Klasse 

Wie Konsumenten ticken, hat keiner mit so viel Aufwand und Ausdauer erforscht wie Paco Underhill für seinen Klassiker »Warum kaufen wir?«.

Zyklus/Klasse 

Am Beispiel der globalen Modeindustrie lassen sich wirtschaftliche, politische und zivilgesellschaftliche Zusammenhänge exemplarisch aufzuzeigen.

Zyklus/Klasse 

Essen und Trinken für (Leistungs-)Sportlerinnen basiert auf der Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler, welche von der SGE-Pyramide abgeleitet wurde.

Zyklus/Klasse 

Ein kulinarisch-lustvoller Spaziergang durch das Jahr, mit vielfältigen Anregungen, den Reichtum der Natur, von Wiesen, Wäldern, Steinbrüchen und Halden, neu zu entdecken.

Zyklus/Klasse 

Noch nie haben die Menschen so viel über Ernährung gewusst.

Zyklus/Klasse 

Die Vielzahl der Faktoren, die das Eßverhalten der Menschen beeinflussen, werden beschrieben: die Eigenschaften der Speisen, wie Geruch und Geschmack, Farbe und Temperatur, Zubereitungsart und Nähr

Zyklus/Klasse 

In diesem Band werden erstmals berufsgruppen- und milieuspezifische Befunde einer systematischen Analyse der Zeitbudgets, Mahlzeitenmuster und Strategien zur Organisation der familialen Ernährungsv

Zyklus/Klasse 

Standardwerk der Ernährung, enthält wichtige Informationen auf dem neuesten Stand der Forschung.

Zyklus/Klasse 

Kochen ist eine Wissenschaft für sich - und jede Küche ein Labor.

Zyklus/Klasse 

Durch dieses Buch und den Kinofilm "Taste the Waste" sowie eine große Kampagne von Verbraucherinitiativen trat erstmals ins Bewusstsein, dass rund die Hälfte unserer Lebensmittel - bis zu 20 Millio

Zyklus/Klasse 

Bio und Handarbeit sind gut, Industrie und Massenproduktion schlecht - so sehen wir die Landwirtschaft.

Zyklus/Klasse 

Unsere Ernährung wird immer künstlicher, unsere Geschmacksnerven werden von Kindheit an auf Chemikalien und Süßstoffe abgerichtet.

Zyklus/Klasse 

Thematisiert Wechselwirkungen von Bewegung, Ernährung und Gesundheit. Berücksichtigt den aktuellen Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Zyklus/Klasse 

Die Ernährung als eine Möglichkeit und ein Ausdruck selbstbestimmten Lebens ist in aller Munde.

Zyklus/Klasse 

Wohnen betrifft alle. Jugendliche werden bald selbstständig wohnen. Sie müssen sich mit Wohnungssuche, Infrastruktur, Miete, Umzug, Stadt und Land auseinandersetzen.

Zyklus/Klasse 

Woran können sich Schulen orientieren, wenn sie Gesundheitsförderung wirkungsvoll umsetzen wollen?

Zyklus/Klasse 

Lehrmittel für alle Berufsstufen des Lebensmittelgewerbes, vom Lehrling bis zum Chef, aber auch für alle Personen, die mit der Zubereitung und Abgabe von Lebensmitteln zu tun haben.

Zyklus/Klasse 

Schwerpunkte: Entdeckungen und Eroberungen / Absolutismus

Zyklus/Klasse 

12 Aufgabenstellungen zu Orientierung, Klima, Europa

Zyklus/Klasse 

Informationen zu Lebensmitteln

Zyklus/Klasse 

Einfach Kochrezepte mit gezeichneten Anleitungen und ganz wenig Text. Unterstützt Schülerinnen und Schüler, denen Lesen Mühe bereitet, da die Abfolge der Bilder den Arbeitsgang darstellt.

Zyklus/Klasse 

In diesem Lehrmittel geht es um Entstehung, Erschliessung, Förderung, Transport, Handel, Konsum, Wiederverwertung und Entsorgung von Rohstoffen und Energie.

Zyklus/Klasse 

Der Konsum gehört zu unserem Alltag.

Zyklus/Klasse 

Schla(u)raffenland bietet Lehrpersonen aller Stufen Ideen und Unterstützung für Aufbau und Organisation eines «schlauen» Pausenkiosks.

Zyklus/Klasse 

Ob Nachhaltigkeit oder Esskultur, ob Kleidung oder das Planen hauswirtschaftlicher Tätigkeiten: Das Konzept des Buches erlaubt ein modulares Vorgehen.

Zyklus/Klasse 

«gesund & bewegt» zeigt auf, wie Schülerinnen und Schüler in ihrem Schulalltag Bewegung und Ernährung ganzheitlich erleben und erfahren können. Der ausgewogene Energiehaushalt wird sowohl von d

Zyklus/Klasse 

Die Lebensmittelpyramide zeigt bildlich auf, von welchen Lebensmitteln der Mensch mehr oder weniger benötigt.

Zyklus/Klasse 

Der Medienkoffer eröffnet vielfältige Möglichkeiten, sich mit der weltweiten Bedeutung von Grundnahrungsmitteln auseinanderzusetzen. Reis, Weizen und Mais machen uns satt.

Zyklus/Klasse 

Ausgehend von der Situation der Schülerinnen und Schüler im Übergang von Schule und Beruf werden drei Schwerpunkte gesetzt: Übergänge wagen, Veränderungen in der Arbeitswelt wahrnehmen und lokale,

Zyklus/Klasse 

Mit WE FEED THE WORLD hat sich Erwin Wagenhofer auf die Spur unserer Lebensmittel gemacht.

Zyklus/Klasse 

Ein Blick in die Welt der industriellen Nahrungsmittelproduktion und der High-Tech-Landwirtschaft: Zum Rhythmus von Fließbändern und riesigen Maschinen gibt der Film kommentarlos Einsicht in die Or

Zyklus/Klasse 

Schwerpunkte: Verdauung und Bewegung; Unsere Welt, ein vernetztes System

Fachbereich 
Thema 
Zyklus/Klasse 

Der Lehrplan 21 legt die Ziele für den Unterricht aller Stufen der Volksschule fest und ist ein Planungsinstrument für Lehrpersonen, Schulen und Bildungsbehörden.

Zyklus/Klasse 

Persönlichkeitsbildung Schritt für Schritt (Lern- und Erlebnisbuch)

Zyklus/Klasse 

Die DVD enthält Filme, Töne und Grafiken zur gleichnamigen Ausstellung im Stapferhaus Lenzburg.

Zyklus/Klasse 

MoneyFit 2 thematisiert den verantwortungsvollen Umgang mit Geld anhand konkreter Situationen einer Familie mit Kindern im Jugendalter.

Zyklus/Klasse 

Selvi und ihre Freundin Ebru gehen in ihrer Freizeit am liebsten Shoppen, um "dazuzugehören" und ihrem Trendbewusstsein nachzukommen greifen sie häufig zu Schnäppchen und Sonderangeboten.

Zyklus/Klasse 

Auf der Website Akzent finden sich viele Ideen zur Unterrichtsgestaltung und Sondertage bzw. Sonderwochen.

Zyklus/Klasse 

Auf der Website finden sich viele Hinweise und Materialien zu einem möglichen Suchtpräventionsprogramm auf der Sekundarstufe I.

Zyklus/Klasse 

Die Website Sucht Schweit stellt viele Informationsmaterialien, u.a. Flyer, über Suchtmittel für Lehrpersonen und Lernende kostenlos zur Verfügung.

Zyklus/Klasse 

Was sind Haschisch, Kokain und Ecstasy? Drogen natürlich, werden Sie als Antwort erhalten. Aber sind die Reaktionen von Jugendlichen bei der Frage nach Alkohol und Zigaretten genauso eindeutig?

Zyklus/Klasse 

Fakten zum Rauchen und zur Gesundheit. Nichtrauchen in der Schule mit Unterrichtshilfen. Einstiegsgründe der Jugendlichen. Merkblätter.

Zyklus/Klasse 

In einer ersten Sequenz werden die Begriffe von Sucht und Genuss fokussiert. Beispielsweise wird auch ein Spiel im Rahmen des Genusses von Schokolade eingesetzt.

Zyklus/Klasse 

RADIX ist ein nationales Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Umsetzung von Massnahmen der öffentlichen Gesundheit.

Zyklus/Klasse 

Mixyourlife.ch informiert auf über 100 Seiten über eine Vielzahl von Gesundheitsthemen in den Bereichen Bewegung, Ernährung, psychische Gesundheit, Sexualität, Sucht und allgemeine Gesundheit.

Zyklus/Klasse