Direkt zum Inhalt

Unterrichtsmaterialien (38)

Die gestaltete Umwelt wahrnehmen und selber etwas dazu beitragen steht im Fokus des Projektes. Jugendliche bauen für einen Spielplatz mobile Schattenspender.

Die Kataloge bekannter grosser Möbelfirmen flattern ungefragt ins Haus, ihre Plakat-Werbung ist unübersehbar und Besuche beim Möbelriesen mit anschliessendem Mittagessen (Köttbullars) gelten bei vi

Kinder und Jugendliche entwerfen Ideen für einen Verkehrskreisel in Kloten.

Themenfeld

Elektrizität/ Energie

Zyklus/Klasse 

Themenfeld

Bau/ Wohnbereich

Leitfrage

Entwirf ein Behältnis für eine Ladestation. Sie soll den Kabelsalat auffangen und sich in den Raum einfügen. 

Themenfeld

Mode/ Bekleidung

Zyklus/Klasse 

Die Schülerinnen und Schüler entwickeln und bauen in Gruppen zu vorgegebenen Bedingungen ein eigenes funktionsfähiges Modell eines Medienständers (für CDs, DVDs oder Playstation-Spiele). 

Zyklus/Klasse 

Die Schülerinnen und Schüler sollen eine neue Verpackung mit Verschluss aus einem oder mehreren Tetrapack herstellen. Mit Bewertungsschlüssel.

Zyklus/Klasse 

Stellt für das Spiel Unihockey stabiles Zubehör her, beispielsweise Tore oder Trainingsgeräte, entweder für die Freizeit oder für den Pausenplatz.

Orientierungsaufgaben "Mensch und Technik": Aufgabe 5

Aufgabenstellung:

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Mensch und Technik": Aufgabe 4

Aufgabenstellung:

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Mensch und Natur": Aufgabe 4

Aufgabenstellung:

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 4

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 2

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Versorgen mit System": Aufgabe 4

Zyklus/Klasse 

Orientierungsaufgaben "Versorgen mit System": Aufgabe 1

Zyklus/Klasse 

Das vorliegende Handbuch für Lehrpersonen «Spiel, Mechanik, Energie» umfasst 25 Lernumgebungen mit vielen herausfordernden Aufgabenstellungen zu den drei Themenfeldern «Spiel / Freizeit», «Mechanik

Entwicklung eines Palettenobjekts für den Eigengebrauch, den Pausenplatz oder das Klassenzimmer. Das Ausgangsmaterial sind Einweg- oder Mehrwegpaletten.

Zyklus/Klasse 

Von Bildern inspiriert

Zyklus/Klasse 

Aufgabenstellung:

Zyklus/Klasse 

Ein Roboter, der sich durch Vibrationen bewegt .

Zyklus/Klasse 

Aufgabenstellung: Erfinde einen Greifer, der dir die Arbeit des Pflückens oder Aufhebens erleichtert.

Zyklus/Klasse 

Ein mittelalterliches Gerät nachgestalten

Zyklus/Klasse 

Schwerpunkte: Elektrizität; Antrieb und Bewegung

Fachbereich 
Thema 
Zyklus/Klasse 

Schwerpunkte: Verdauung und Bewegung; Unsere Welt, ein vernetztes System

Fachbereich 
Thema 
Zyklus/Klasse 

Leuchten und Lampen – ob Steh-, Hänge-, Tisch- oder Wandlampen – erfüllen verschiedene Funktionen.

Aufgabe: Aus 9 mm Birkensperrholz soll ein verschliessbarer Behälter für die Materialmustersammlung entwickelt werden. Die Verbindungen der Flächen resultieren aus einer Materialerprobung.

Der luftgefüllte Ballon des Luftballonfahrzeugs ist energetisch gesehen ein Tank.

Schülerinnen und Schüler benutzen im Alltag Leichtbauprodukte, seien es das ultraleichte Fahrrad, die Wanderschuhe, die bequeme Sportbekleidung oder das Zelt.

Zahnradgetriebe sind wichtige Bestandteile vieler Maschinen.

Schwerpunkt: Wohnen

Die Orientierungsarbeit "Versorgen mit System" ist eine Einheit mit folgenden thematischen Schwerpunkten:

Zyklus/Klasse 

Bridge Builder ist ein Beispiel dafür, dass auch ein Computerspiel Platz haben kann im TG-Unterricht.

Zyklus/Klasse 

Mit möglichst wenig 4 mal 4 mm Fichtenleisten einen möglichst langen, möglichst stabilen und sehr belastbaren Kragarm bauen.

Zyklus/Klasse 

Erfinde und baue einen Zeltlispender.

Der Zeltlispender hat

Zyklus/Klasse 

Vierradlenkungen entwickeln und das Fahrzeug mit einem Elektromotor antreiben.

Zyklus/Klasse 

Entwirf, gestalte und plane eine Aufhängung mit Ablagefläche aus Sperrholz und Rucksacktraggurten.

Zyklus/Klasse 

Räume gliedern

Lern- und Arbeitsweisen:

Handelndes Problemlösen: Technisches Experiment, Gestalterisches Experiment, Kommunikation und Reflexion