Direkt zum Inhalt

Der Jahreskalender von zebis startet

Die Geschichte "Der Wandergeist" der Klasse PS3 aus Rothenthurm erscheint am 23. Januar im Jahreskalender.

zebis lanciert einen Jahreskalender mit Bildergeschichten von Schulklassen. Ab heute erscheint jede Woche eine neue Geschichte. Eine Jury zeichnet die besten Geschichten aus.

zebis - das Portal für Lehrpersonen bietet neu einen Jahreskalender an. Dieser löst den bisherigen Adventskalender ab und publiziert von Januar bis Dezember Woche für Woche eine neue Bildergeschichten von einer Schulklasse. Den thematischen Schwerpunkt der Geschichte haben die Klassen selber ausgewählt.

Wer macht mit?

Diese Klassen haben sich für den Jahreskalender 2017 angemeldet:

  • 6b, Lachen
  • 3./4. Klasse A, Altishofen
  • 3./4. Klasse B, Altishofen
  • 2./3. Klasse , Risch
  • 6. Klasse, Schweizer Schule Madrid, Spanien
  • PS 3, Rothenthurm
  • 2. ORS,  Hergiswil am See
  • 7. Klasse A, Schweizer Schule Madrid, Spanien
  • 7. Klasse B, Schweizer Schule Madrid, Spanien
  • 3b, Reinach
  • 3./4. Klasse, Freidorf TG

Preise

Unter den eingesandten Beiträgen prämiert eine mehrköpfige Jury mehrere Bildergeschichten:

  • Einen Hauptpreis im Wert von 500 Franken
  • Einen Bildpreis im Wert von 300 Franken
  • Einen Textpreis (auch Hörtext) im Wert von 300 Franken
  • Anerkennungspreise im Wert von 150 Franken (die genaue Anzahl ist abhängig von der Anzahl Anmeldungen).

Am Mittwoch, 17. Mai, werden die prämierten Texte bekanntgegeben.

 

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Teilen

Veröffentlicht am

09.01.2017