zurück

In eigener Sache: Wechsel des Loginsystems auf zebis

In eigener Sache: Wechsel des Loginsystems auf zebis

Am nächsten Montag, 27. September, stellt zebis das Loginsystem um. Neuregistrationen sind deshalb am Montagmorgen nicht möglich.

Am 27. September 2021 aktiviert zebis ein neues Loginsystem. Diese Änderung hat zwei Gründe:

  • Am Donnerstag, 30. September, startet zebis ein neues Angebot: einen Editor für interaktive Unterrichtsmaterialien. Wer bereits ein Konto auf zebis hat, erhält automatisch Zugang zum neuen Editor.
  • Das Projekt edulog will den Zugang zu Online-Diensten vereinheitlichen. Um künftig an dieser Login-Föderation teilzunehmen, sind Anpassungen an unserem Authentifizierungs- und Loginsystem nötig.

Registrierte Nutzerinnen und Nutzer von zebis.ch erhalten am kommenden Montag eine Mail mit den Anweisungen. Aus Gründen der Passwortsicherheit ist ein neues Passwort erforderlich. Dieses muss mindestens 8 Zeichen lang sein, mindestens einen Grossbuchstaben und ein Sonderzeichen enthalten.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können