Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

Neuigkeiten aus der Bildungslandschaft

6 Artikel

Rund 5% der Jugendlichen wechseln nach der obligatorischen Schule an eine Fachmittelschule. Seit 2010 hat sich die Zahl der Fachmaturitäten von 1461 auf 3009 verdoppelt. Die EDK zeigt sich mit dieser Entwicklung zufrieden.

Die EDK spricht sich für ein Obligatorium des Fachs Informatik am Gymnasium aus. Die Forderung nach einem Grundlagenfach scheiterte jedoch.

Der Bund will seine Beiträge an Universitäten, Hochschulen und die Berufsbildung um jährlich 64 Millionen kürzen. Die EDK ruft den Bund dazu auf, darauf zu verzichten.

Seit dem 1. Januar ist die Zürcher Regierungsrätin Silvia Steiner Präsidentin der EDK. Ihren Antritt nahm Silvia Steiner zum Anlass, auf die kommenden Arbeitsschwerpunkte zu blicken.

Die kantonalen Erziehungsdirektorinnen und Erziehungsdirektoren haben an ihrer Plenarversammlung die Nachfolge von Christoph Eymann geregelt. Ab 2017 präsidiert die Zürcher Bildungsdirektorin Silvia Steiner die EDK.

Die Zahl der 16- bis 25-Jährigen, die in die Schweiz zuwandern, steigt. Die EDK will mit dem Bund über die Finanzierung von Integration und Schulung von spät zugewanderten Jugendlichen verhandeln.

Stichworte

App
BFS
BKZ
BNE
EDK
ICT
LCH
LLV
MAZ
NZZ
OER
Ski
Zug

Haben Sie News?

Möchten Sie eine Neuigkeit auf zebis.ch veröffentlichen? Oder haben Sie einen Fehler entdeckt?

Dann kontaktieren Sie uns unter redaktion@zebis.ch.

Zum Kontaktformular