Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

Neuigkeiten aus der Bildungslandschaft

2 Artikel

Im Kanton Zug bleibt Mundart weiterhin nicht ausschliessliche Unterrichtssprache im Kindergarten. Die Stimmbevölkerung hat sich gegen die SVP-Initiative ausgesprochen – der Gegenvorschlag der Regierung fand eine Mehrheit.

Die Gesetzesinitiative "Ja zur Mundart" der Zuger SVP will, dass im Kindergarten Mundart als Unterrichtssprache festgeschrieben wird. Die PH Zug veranstaltet zur Initiative eine Podiumsdiskussion, in der Befürworter und Gegner ihre Argumente vorbringen.

Stichworte

App
BFS
BKZ
BNE
EDK
ICT
LCH
LLV
MAZ
NZZ
OER
Ski
Zug

Haben Sie News?

Möchten Sie eine Neuigkeit auf zebis.ch veröffentlichen? Oder haben Sie einen Fehler entdeckt?

Dann kontaktieren Sie uns unter redaktion@zebis.ch.

Zum Kontaktformular