Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

Neuigkeiten aus der Bildungslandschaft

3 Artikel

Die Stadt Zug eröffnet für Kinder und Jugendliche aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich eine Integrationsklasse. Damit will man die Kinder und Jugendlichen besser auf den Besuch einer Regelklasse vorbereiten.

Der Luzerner Regierungsrat erhöht die Anzahl Plätze in Integrationsangeboten für junge Flüchtlinge. Damit reagiert er auf den Zustrom von 16- bis 25-jährigen Asylsuchenden.

Auf das neue Schuljahr hin bieten nun alle Gemeinden im Kanton Luzern den 2-Jahres-Kindergarten an. Der Luzerner Bildungsdirektor informiert beim Mediengespräch zum Schuljahresbeginn über aktuelle Themen und Entwicklungen im Luzerner Bildungswesen.

Stichworte

App
BFS
BKZ
BNE
EDK
ICT
LCH
LLV
MAZ
NZZ
OER
Ski
Zug

Haben Sie News?

Möchten Sie eine Neuigkeit auf zebis.ch veröffentlichen? Oder haben Sie einen Fehler entdeckt?

Dann kontaktieren Sie uns unter redaktion@zebis.ch.

Zum Kontaktformular