Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

Neuigkeiten aus der Bildungslandschaft

4 Artikel

Mädchen und Knaben der 5. bis 7. Klasse können am Zukunftstag Berufsluft schnuppern. Neben der Begleitung einer Bezugsperson stehen auch Spezialprojekte im Angebot.

Am 9. November laden Betriebe und Unternehmen Mädchen und Knaben der 5. bis 7. Klasse ein, im Rahmen des Zukunftstags einen Beruf kennenzulernen.

Der Nationale Zukunftstag steht wieder vor der Tür. Am 10. November 2016 können Jungen und Mädchen der fünften bis siebten Klasse Arbeitsfelder kennenlernen, die traditionellerweise dem anderen Geschlecht zugeordnet werden.

Für den nationalen Zukunftstag vom 10. November stehen Spezialprojekte zur Auswahl. Jugendliche lernen dabei in Gruppen den Berufsalltag kennen. Im Vordergund steht die Überwindung von Geschlechter-Stereotypen: „Mädchen-Technik-los!“ oder „Abenteuer Schule geben" lauten Beispiele möglicher Spezialprojekte.

Stichworte

App
BFS
BKZ
BNE
EDK
ICT
LCH
LLV
MAZ
NZZ
OER
Ski
Zug

Haben Sie News?

Möchten Sie eine Neuigkeit auf zebis.ch veröffentlichen? Oder haben Sie einen Fehler entdeckt?

Dann kontaktieren Sie uns unter redaktion@zebis.ch.

Zum Kontaktformular