zurück

Kinder entwickeln digitale Lernumgebung mit

Kinder entwickeln digitale Lernumgebung mit
Wie konzipiert man eine App? Dieser Frage gingen Kinder am nationalen Zukunftstag an der PHSZ nach. (Bild: phsz.ch)

Die PH Schwyz hat am nationalen Zuklunftstag Schülerinnen und Schüler eingeladen, an Learning View mitzuarbeiten.

Die Pädagogische Hochschule Schwyz entwickelt seit 2016 die digitale Lernumgebung "LearningView". Die App vereint das Hausaufgabenheft, den Wochenplan und Lernmaterialien auf Smartphones und Tablets der Schülerinnen und Schüler. Durch Befragungen bei Lehrpersonen und bei Schülerinnen und Schüler und mit Unterstützung der Gebert Rüf Stiftung verbessert das Institut für Medien und Schule der PHSZ die App stetig.

Im Rahmen des nationalen Zukunftstages haben Schülerinnen und Schüler an dieser Weiterentwicklung teilgenommen und ihre Erfahrungen und ihre Wünsche zu Design und Nutzerfreundlichkeit weitergegeben. Unter dem Motto «Informatik? Design und Usability» stand dann die Einführung in die benutzungsfreundliche Gestaltung von Geräten und Programmen im Zentrum. Vorgängig erfuhren sie von Mitarbeitenden der PHSZ mehr über das Berufsfeld Informatik. (pd)

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können