zurück

Kreatives Schreiben mit Linguissimo

Kreatives Schreiben mit Linguissimo

Am Wettbewerb Linguissimo können Schulklassen bis 500 CHF für die Klassenkasse gewinnen. (Illustrattion: linguissimo.ch)

Der Sprachenwettbewerb Linguissimo richtet sich an Klassen der Sekundarstufe II. Jugendliche entwickeln einen eigenen Führer der Schweiz und lernen Lieblingsorte anderer Sprachregionen kennen.

Die diesjährigen Ausgabe des Wettbewerbs Linguissimo fordert Jugendliche auf, mithilfe einer interkativen Karte spannende Orte der Schweiz vorzustellen. Sie verfassen Texte und gestalten Bilder, die sich auf einen Ort beziehen und diesen beschreiben. Dabei ist alles erlaubt: Fiktion, Beschreibung, Poesie, Rap, Theaterszenen und mehr. Die Jugendlichen laden ihren Text und ihre Bilder auf die interaktive Webseite (mit Geolokalisierung) und ergänzen diese mit einem kurzen Text, der eine persönliche mehrsprachige Erfahrung beschreibt. Jeder der Texte ist in einer anderen Landessprache verfasst. Die 30 kreativsten Beiträge werden zum Finale eingeladen. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2021.

Mit Linguissimo will das Forum Helveticum bei den Jugendlichen das Interesse für ihre Landsleute aus den anderen Sprachregionen der Schweiz wecken, die konkrete Anwendung der Landessprachen ermöglichen sowie die interkulturelle Kommunikation zwischen Jugendlichen und die Entdeckung des eigenen Landes fördern. Linguissimo wurde 2008 durch das Forum Helveticum in Zusammenarbeit mit mehreren Bildungsorganisationen und Lehrerverbänden ins Leben gerufen (pd).

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können