zurück

"LernFilm Festival 2021" hat Gewinnerbeiträge erkoren

"LernFilm Festival 2021" hat Gewinnerbeiträge erkoren
Im Stil einer Tagesschau-Sendung erklären Schülerinnen der Sekundarschule Langnau die Auswirkungen des Avocado-Trends auf das Kilma. (Screenshot: SRF)

Das "LernFilm Festival 2021" präsentierte über 700 Filme. Die Gewinnerklassen stammen aus Langnau, Rougemont oder Breganzona.

Bereits zum neunten Mal zeichnete das Lernfilmfesitval Lernfilme von Schülerinnen und Schülern aus. Erstmals beteiligten sich Schulklassen aus der Romandie und dem Tessin, was zu rekordhohen 700 Eingaben führte.

Die Preisverleihung produzierte SRF mySchool. Moderator Raphael Labhart führt durch die Award-Show und präsentiert die Gewinnerfilme. Es sind dies:

Kategorie Primar

Kategorie Sek I

  • 1. Platz: «Sostenibilità creativa» von Amaranta, Michele, Anjelina, Carole, Rodrigo, Vanessa, Rachele, Chloe, Sara, Gregorio, Noemi, Lea, Arlis, Clara, Matilde, Jordi, Nicola, Jimmy e Zoe, Scuola Media Breganzona
  • 2. Platz: «Auswirkungen einer Avocado» von Lia, Elin, Alina, Sekundarschule Langnau

Kategorie Sek II

Kategorie Pädagogische Hochschulen

Sonderpreis «Geknipst, geschützt»

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können