Direkt zum Inhalt

MINT-Ideen für die Kleinen

Aus einfachen U-Profilen eine eigene "Murmelibahn" bauen: Ein beliebte Lernumgebung für Kinder. (Bild: je-desto.ch)

Die Akademien der Wisschenschaften veröffentlichen 21 Spielideen für die Vorschule und den 1. Zyklus. Damit wollen sie das Interesse an Naturwissenschaft und Technik wecken.

Unter dem Auftritt je-desto.ch präsentiert die Geschäftsstelle der Akademien der Wissenschaften 21 Spielideen für Kinder. Die Freispiel-Ideen bieten den 4- bis 8-Jährigen die Möglichkeit, MINT-Kompetenzen natürlich und spielerisch zu erwerben. Damit möchte «MINT Schweiz» erreichen, dass sich künftig mehr Mädchen Berufe in Technik und Informatik zutrauen. Die Spielideen sind alle gleich strukturiert und beschreiben den Lebenswelt- und Kompetenzbezug im Lehrplan 21 sowie die Spielgestaltung. Thematisch ist der Bogen weit gespannt, es geht von Architektur über Magnetismus bis zur Wetterstation um diverse Erfahrungen und Beobachtungen aus der Lebenswelt der Kinder. (pd)

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Teilen

Veröffentlicht am

02.04.2019