Direkt zum Inhalt

Mit der Spungfeder den Sprung auf die Bühne schaffen

Sie haben im vergangenen Jahr an der Sprungfeder teilgenommen und gewonnen: Die Band "Cabinets" aus Stansstad. (Bild: zVg)

Der Bandwettbewerb Sprungfeder feiert sein 20jähriges Bestehen. Ab Mitte Oktober messen sich die Zentralschweizer Newcomer auf verschiedenen Bühnen.

Die Sprungfeder sucht den Musiker, die Musikerin oder die Band der Zukunft. Das versteckte Talent, welches es zu fördern gilt. Als Bandwettbewerb hat sich die Sprungfeder in den vergangenen Jahren in der Zentralschweiz einen Namen gemacht. Auch zur Jubiläumsausgabe stehen fünf Vorrunden und ein Grande Finale auf dem Programm.

Die Vorrunden finden am 13. Oktober im Treibhaus in Luzern, im Kulturwerk 118 in Sursee, in der Industrie45 in Zug, im Senkel in Stans und in der Zwischenbühne in Hrow statt. Die Sieger der Vorrunden kommen ins Grande Finale, welches am 1. Dezember in der Luzerner Schüür stattfindet.

Anmelden kann man sich bis am 9. September. Teilnehmen dürfen Zentralschweizer Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Teilen

Veröffentlicht am

03.08.2018