Direkt zum Inhalt

Powerwoche gastiert in Ob- und Nidwalden

Impressionen der letztjährigen Powerwoche (Bild: power-woche.ch).

Vom 24. bis 28. April führen die Kantone Ob- und Nidwalden die achte Ausgabe der Powerwoche durch. Auf dem Programm stehen Selbstverteidigung, Filmen, Bogenschiessen, Beatboxen und vieles mehr.

Die Jugendlichen ab der ersten Oberstufe aus den Kantonen Ob- und Nidwalden erwartet eine abwechslungsreiche Osterferienwoche. Im Rahmen der Powerwoche stehen  zwischen dem 24. und 28. April viele Workshops im Angebot. Die Palette der angebotenen Workshops ist vielfältig und bietet von handwerklichen oder musikalischen über körperlich herausfordernde bis kreativen Workshops für alle etwas. Insgesamt werden dieses Jahr 14 verschiedene halb- oder ganztägige Workshops angeboten. Einschreiben kann man sich entweder online oder telefonisch.

Organisiert wird das Angebot von der Fachstelle Gesellschaftsfragen Obwalden und der Fachstelle Gesundheitsförderung und Integration Nidwalden in Zusammenarbeit mit den Jugendarbeitsstellen beider Kantone. Zur Projektgruppe gehören die Jugendarbeitsstellen Alpnach, Sachseln, Sarnen, Stans und Stansstad. Die Powerwoche wird unterstützt von Infoklick.ch, der Kinder- und Jugendförderung Zentralschweiz. (pd)

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Teilen

Veröffentlicht am

18.04.2017