zurück

"SayHi" – gegen Mobbing antanzen

SayHi! - Gegen Mobbing antanzen
#SayHi ist eine Tanzaktion für Schülerinnen und Schüler aus ganz Europa – für Freundschaft und gegen Mobbing. (Bild: srf.ch)

Kinder, Schulklassen und Vereine haben Videos zur Kampagne "SayHi" produziert. SRF school hat diese nun veröffentlicht.

Ein Zeichen für Freundschaft und gegen Mobbing setzen – darum geht es bei der europaweiten Tanzchallenge #SayHi. Die Idee dahinter ist simpel: Im Zentrum steht ein Song mit dazu passenden Tanzschritten. Während Song und Choreografie in ganz Europa gleich sind, singt für jedes teilnehmende Land eine einheimische Künstlerin oder ein einheimischer Künstler das Lied in der entsprechenden Landessprache, damit die Kinder die Botschaft im Songtext auch verstehen. In der Deutschschweiz bildete Luca Hännis Song «I bi da für di» die Grundlage für die Musikvideos. Aus den Einsendungen von Schulklassen hat SRF school ein neues Musikvideo produziert, welches nun veröffentlicht wurde. Ausserdem sind auf SRF Kids auch alle anderen eingereichten Mitmachvideos verfügbar. (pd)

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können