Direkt zum Inhalt

Schneesport soll wieder ein Erlebnis werden

Ein Schneesportlager ermöglicht Kindern und Jugendlichen einen anderen Blick auf die Bergwelt und das Winterwetter.

Die Plattform gosnow.ch stellt Schulen fixfertig organisierte und preislich attraktive Angebote für Schneesportlager und -tage bereit. Die Nachfrage ist gross.

Eine Allianz aus Sport, Tourismus, Bildung und Bund hat 2014 den Verein "Schneesportinitiative Schweiz" gegründet. Ziel des Vereins ist es, Schneesport für Schulen wieder attraktiver zu machen und diese bei der Durchführung von Schneesporttagen oder - lagern zu unterstützen.
Auf der Plattform gosnow.ch bietet der Verein seine Dienstleistungen gebündelt an. Wenige Klicks genügen, um ein komplettes Schneesportlager zum Pauschalpreis von rund 350 Franken pro Kind zu buchen. Transport, Unterkunft mit Halbpension, Bahn- und Lifttickets, Mietmaterial sind im Preis inbegriffen. Ausserdem bietet die Plattform viele relevante Informationen, etwa rund um die Sicherheit im Schnee. Auch für Schulen mit eigenem Lagerhaus oder bestehenden Schneesportlagern bietet sie Vorteile. Zum Beispiel eine J+S-Leiter-Börse sowie attraktive Angebote für das Mietmaterial oder den Transport im Car oder Zug.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Teilen

Veröffentlicht am

26.10.2016