zurück

Sich austauschen – vor dem Bildschirm

E-Mails schreiben, Videos oder Audiobeiträge versenden, Videokonferenzen abhalten – digitale Kommunikation ist in Klassenaustauschprojekten angekommen. Die Stiftung Movetia unterstützt Schulen mit einem Webinar.

Wenn heute ein Klassenaustausch über die Sprachgrenzen hinweg stattfindet, gehören digitale Kanäle mit zum Repertoire. Ob in der Vor- oder Nachbereitung eines physischen Treffens oder als digitaler Austausch, die Sprachkompetenz lässt sich damit einfach mit Medienkomptenz koppeln. Das Lernen der Fremdsprache geschieht in authentischen Situationen.

Die Stiftung Movetia hilft Klassen bei der Umsetzung eines digitalen Austauschprojekts. Dazu bietet Movetia ein Webinar an, in welchem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Tipps und Tricks vermitteln. Das Gespräch wird via Skype for Business geführt und ist ohne Download von Programmen oder Apps möglich. Interessierte Lehrpersonen können sich per E-Mail mit Betreff «Anmeldung Webinar» an einem der folgenden Termine anmelden:

  • 18.03.2020 / 15:00 – 17:00 Uhr auf Deutsch
  • 08.04.2020 / 15:00 – 17:00 Uhr auf Französisch

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können