Direkt zum Inhalt

Keramische Erzeugnisse begleiten uns in Haus und Haushalt auf Schritt und Tritt – dass auch Hightech-Erzeugnissen wie Medizinalgeräte oder Zahnfüllungen aus Ton hergestellt werden, erstaunt dagegen immer wieder. Ton ist einer der wenigen Werkstoffe, der mit wenig Vorwissen und einfacher Infrastruktur erlebbar gemacht werden kann. Das Suchen im Wald am richtigen Ort, das Aufbereiten der Masse und das anschliessende Brennen im Büchsenbrand ermöglichen, den Werkstoff vom Rohmaterial Ton bis zum Produkt Keramik nahe und unmittelbar zu verfolgen.

Aufgabenstellung: Als Geschenk für deine Familie planst und realisierst du aus lederhartem Ton und
Engoben ein Gefäss für Blumen in der Plattentechnik.

aus: Werkspuren Heft 4 / Jahrgang 2016

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Partner

Autor/innen

Karin Zehnder

Erstellt

15.03.2017

Aktualisiert

25.07.2017

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 179