Direkt zum Inhalt

Orientierungsaufgaben "Mensch und Technik"

Die Orientierungsaufgaben «Mensch und Technik» sind eine Sammlung von fünf lernzielorientierten Aufgabenstellungen für die 2. Klasse der Sekundarstufe I. Die Aufgaben setzen Schwerpunkte in den Bereichen: der Entwicklung des naturwissenschaftlichen Denkens; der Technik in unserem Alltag; Fertigkeiten beim Experimentieren, Skizzieren und Messen

Fachbereich: Natur und Technik (NT)
Stufe: Sek I, 2. Klasse

Allgemeine Informationen Download PDF

AUFGABE 1: Der einfache Stromkreis

  • Den Stromkreis kennen und aufbauen
  • Instrumentelles Ziel: Experimente nach Vorgaben planen und durchführen

AUFGABE 2: Strom kann gefährlich sein

  • Die Wirkung des elektrischen Stromes im Alltag kennen
  • Instrumentelles Ziel: Die elektrische Leitfähigkeit testen

AUFGABE 3: Wassertröpfchen treiben die gewaltige Dampfturbine an

  • Die Funktionsweise der Dampfturbine verstehen und erklären

AUFGABE 4: Verbrennungsmotoren

  • Die Funktion der Verbrennungsmotoren verstehen
  • Instrumentelles Ziel: Mit dem Kartonröhrenversuch das Wärmeausdehnungsprinzip erklären

AUFGABE 5: Elektromotor

  • Aufbau und Funktion des Elektromotors kennen
  • Instrumentelles Ziel: Skizzen interpretieren und beschreiben

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Teilen

IMPRESSUM
 

Autor/in: Lisbeth Kurmann, Philipp Gisler

Illustrationen: hugrafik, Rebecca Hug, Luzern

Herausgeber: Geschäftsstelle Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz

Erscheinungsjahr: 2006; 2017 (überarbeitete Online-Ausgabe)

Die Orientierungsaufgaben "Mensch und Technik" entstammen der Orientierungsarbeit Naturlehre, Schwerpunkte Elektrizität; Antrieb und Bewegung. Die Orientierungsarbeit kann hier bestellt werden.