Direkt zum Inhalt

1 Klassenlehrperson | schulische Heilpädagogin oder Heilpädagogen

Details

Beginn: 
01.03.2019
Befristet: 
Unbefristet
Lektionen / Pensum: 
80 - 90 %
Kanton: 
Obwalden
Stellenbeschrieb

Die Stiftung Juvenat im Kanton Obwalden unterstützt 31 männliche Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer sozialen, schulischen und beruflichen Integration. Als anerkannte sozialpädagogische Erziehungseinrichtung mit der internen Sonderschule übernehmen wir Erziehungs- und Bildungsaufträge, die einen stationären, teilstationären oder ambulanten Rahmen erfordern.

Die interne Sonderschule der Stiftung Juvenat mit Standort Melchtal unterrichtet nach heilpädagogischen Grundsätzen normalbegabte Kinder und Jugendliche auf der Sekundarstufe I mit einem Förderbedarf im Bereich der Sach-, Selbst- und Sozialkompetenz.

Wir suchen Sie,

die humorvolle, gelassene, überzeugende und begeisterungsfähige

Klassenlehrperson | schulische Heilpädagogin oder Heilpädagogen

für die Eröffnung und den Aufbau der neuen Lerngruppe Galileo

Pensum 80 – 90 %

ab 2. Semester des Schuljahres 2018 | 2019 oder nach Vereinbarung

Sie verantworten

  • als Klassenlehrperson den Unterricht in altersheterogenen Gruppen von 6 – 8 Schülern

Sie verfügen über

  • die abgeschlossene Ausbildung als Lehrperson und Heilpädagoge | Heilpädagogin
  • die Überzeugung, Heterogenität als Chance zu sehen und setzen sich gezielt für die individuelle Entwicklung der Schüler ein
  • eine hohe Belastbarkeit, Flexibilität und grosses Interesse an der Arbeit mit unserer Zielgruppe
  • den Wunsch an der aktiven Mitgestaltung der Entwicklung unserer Sonderschule | Einrichtung

Wir bieten

  • eine interessante Tätigkeit in einem sozial- und sonderpädagogischen Umfeld
  • eine grosszügige und moderne Infrastruktur
  • eine offene Unterrichtskultur
  • eine sorgfältige Einarbeitung und Begleitung in die Aufgabe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Teilen

Kontakt

Kontaktperson

Pia Margareta
Näf

Bewerbung

Bewerbungsfrist

04.01.2019

Bewerbungsadresse

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Referenzen, Strafregisterauszügen [Privat- und Sonderprivatauszug] sowie Betreibungregistersauszug senden Sie uns bitte in elektronischer Form an info@stiftung-juvenat.ch. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Vinka Santic, Geschäftsführung [Festnetz 041 666 28 44 oder info@stiftung-juvenat.ch].