zurück

Autor (w/m) für das neue Lehrmittel «Projektunterricht» 3. Zyklus, 20%

Details

Stellenantritt
Befristet
Befristet bis 31.12.2021
Pensum
20%
Funktion
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Stellenbeschrieb

Die Schulverlag plus AG ist ein zukunftsorientierter, modern geführter Lehrmittelverlag mit Lehrmittel-Buchhandlung in Bern und Logistiksitz in Buchs AG und beschäftigt rund 45 motivierte Mitarbeitende an beiden Standorten.
Zur Ergänzung unseres Teams in der Abteilung Projekte (Bereich Programm) in Bern suchen wir per sofort eine/einen

Autor (w/m) für das neue Lehrmittel «Projektunterricht» 3. Zyklus, 20%

befristet bis voraussichtlich 31.10.2021

IHRE AUFGABE

  • Mitarbeit im Autorenteam bei der Entwicklung eines innovativen und neuartigen digitalen Lehrmittels für das projektartige Arbeiten (Projektunterricht) auf der Grundlage des bestehenden Lehrmittels «Projekte begleiten»
  • Eigenständige Erarbeitung von konkreten Unterrichtsarrangements. Textarbeit nach Absprache

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über ein Lehrdiplom Sekundarstufe I oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben grosses Interesse am Projektunterricht und bringen Erfahrungen mit im projektartigen Arbeiten mit Schülerinnen und Schülern
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, sich mit innovativen didaktischen Konzepten des Projektunterrichtes auseinanderzusetzen
  • Sie haben ein Flair für digitale Lehr- und Lernprozesse und nutzen entsprechende Werkzeuge
  • Projektorganisation und ein gutes Zeit- und Selbstmanagement gehören zu Ihren Stärken
  • Ihre Arbeitsweise ist überaus sorgfältig, Sie haben einen Blick fürs Detail
  • Sie sind teamfähig, kritikfähig und lösungsorientiert

UNSER ANGEBOT

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Tätigkeit
  • Spannende Aufgaben mit hohem Innovationspotenzial
  • Arbeiten in einem engagierten Team im Bildungsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Zeitgemässe Rahmen- und Anstellungsbedingungen
  • Zentrumsnaher Arbeitsort an der Belpstrasse 48 in Bern – Nähe Eigerplatz

Sind Sie überzeugt, auf diese Herausforderung schon lange gewartet zu haben, dann nutzen Sie diese Chance. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Für weitere fachliche und inhaltliche Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Celina Merz, Projektleiterin, unter Tel. +41 58 268 15 79 gerne zur Verfügung.
Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und CV mit Foto, Abschlüssen und Arbeitszeugnissen) senden Sie bitte digital in nur einem PDF an: chantale.lutz@schulverlag.ch

Schulverlag plus AG
Chantale Lutz
Belpstrasse 48
3007 Bern

Tel. +41 58 268 14 14 (Zentrale)