zurück

Bereichsleitung Kinder/Jugendliche, Mitglied der Geschäftsleitung

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
80 - 100%
Funktion
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Rütimattli mit Sitz in Sachseln ist eine sehr gut vernetzte Institution in Obwalden. Stiftungsziel ist die Förderung der Selbstständigkeit und gesellschaftliche Integration von Menschen mit einer Beeinträchtigung. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene stellt die Stiftung umfassende Angebote in der heilpädagogischen Früherziehung, Schulung, Therapie, Begleitung, Berufsbildung sowie diverse Wohn-, Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung. 200 motivierte Mitarbeitende betreuen an sechs Standorten 300 Menschen.

Die Führung und Weiterentwicklung des Bereichs Kinder/Jugendliche sowie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachstellen stehen im Zentrum dieser spannenden Aufgabe. Ihre hohe Flexibilität ist gefragt.

Wir suchen per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine führungsstarke, sozial kompetente und menschlich reife

Bereichsleitung Kinder/Jugendliche, Mitglied der Geschäftsleitung (80 – 100%)

Sie sind in dieser Funktion verantwortlich für die heilpädagogische Schule, die Therapie, die Schulwohngruppe und die heilpädagogische Früherziehung sowie für die Qualitätssicherung und -weiterentwicklung. Die Förderung der interdisziplinären Arbeit im Bereich Kinder/Jugendliche zwischen den weiteren Bereichen der Stiftung Rütimattli ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgabe. Sie werden dabei von gut funktionierenden Teams unterstützt. Sie führen umsichtig und klar, legen den Focus auf transparente Elternarbeit und die Zusammenarbeit mit externen Fachpersonen. Sie initiieren Projekte und arbeiten als Mitglied der Geschäftsleitung aktiv im Führungsgremium mit. Dabei denken Sie in kreativen Lösungen, ständig darauf bedacht, auf die sich laufend verändernden gesellschaftlichen Bedingungen zu reagieren.

Für diese spannende Führungsfunktion verfügen Sie über einen Hochschulabschluss im heilpädagogischen Bereich und über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung. Sie überzeugen durch Sozial-, Führungs- und Kommunikationskompetenz, sind loyal, integer, offen und zielorientiert. Sie sind motiviert, die Verantwortung für die strategische Entwicklung des Bereichs Kinder/Jugendliche sowie der operativen Ausgestaltung zu übernehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung zur vertraulichen Einsicht. Bei Fragen sind Frau Gerda Lustenberger, Geschäftsleiterin a.i., oder Frau Petra Gander, Leiterin Personal, gerne für Sie da.