zurück

Eine Lehrperson für die Primarstufe (1. bis 3. Klasse)

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
100%
Schulstufe
Funktion
Fachbereich(e)

Stellenbeschrieb

Die Schweizer Schule in Beijing wurde im August 2017 eröffnet und ist die Jüngste der durch den Bund anerkannten Schweizerschulen im Ausland. Die Schule arbeitet in enger Partnerschaft mit der Western Academy of Beijing, eine renommierte internationale Schule in China. Rund 30 Schüler und Schülerinnen (Vorkindergarten bis 1. Primarklasse) werden gegenwärtig nach dem Lehrplan 21 unterrichtet. Das schulische Angebot soll jährlich um mindestens eine weitere Klasse vergrössert werden. Die Schweizer Schule in Beijing befindet sich auf dem schönen Schulcampus der WAB, eine grüne Oase in einem Vorort von Beijing.

 Wir erwarten:

  • Mindestens 2 Jahre Unterrichtserfahrung auf der Primarstufe
  • EDK-anerkanntes Lehrdiplom
  • Deutsch als Muttersprache, sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe fachliche und methodische Kompetenzen
  • Bereitschaft aktiv in der Schulentwicklung mitzuarbeiten
  • Überdurchschnittliche Einsatzfreudigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenzen
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Erfahrungen mit innovativen Schulmodellen (z.B. Churer Modell, Lehrlandschaften) sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Einen spannenden, multikulturellen Arbeitsplatz in Beijing
  • Ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld innerhalb unserer Partnerschule
  • Die Möglichkeit eine neue Schweizer Schule mitzugestalten
  • Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt und Leistungen nach ortsüblichem Ansatz
  • Sozialversicherungen (AHV, Pensionskasse, KTG) nach schweizerischer Gesetzgebung