Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
60 - 80 %
Schulstufe
Funktion
Kanton

Stellenbeschrieb

Der SONNENBERG in Baar ist ein heilpädagogisches Schul- und Beratungszentrum mit rund 230 Mitarbeitenden. Wir engagieren uns für die Bildung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Kantonsübergreifend bieten wir eine breite Palette von Leistungen in den Bereichen Integration und Beratung, separative Sonderschulung als Tagesschule oder Internat, heilpädagogische Früherziehung und berufliche Integration an.

Zu den schulischen Angeboten zählen die Primar- und die Oberstufe. Bei uns steht das Kind beziehungsweise die*der Jugendliche im Mittelpunkt. Wir betrachten integrative und separative Sonderschulung als gleichwertige Formen der Bildung und Erziehung. Das übergeordnete Ziel besteht darin, die Schüler*innen in ein selbständiges, eigenverantwortliches und in die Gesellschaft integriertes Erwachsenenleben zu führen.


Per 1. August 2021 suchen wir in einem Pensum von 60 - 80 % eine

Fachlehrperson Hauswirtschaft

In unseren Abteilungen arbeiten die Klassenlehrperson, die Fachlehrpersonen und Sozialpädagog*innen sowie Therapeut*innen bei der Betreuung der Klasse eng zusammen. Nebst der Zusammenarbeit innerhalb des Unterrichtsteams legen wir auch grossen Wert auf den gemeinsamen Austausch innerhalb der Abteilung.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterrichten Jugendliche auf der Sekundarstufe 1 in den Fächern Hauswirtschaft und Technisches Gestalten Textil.
  • Sie unterrichten als Fachlehrperson in verschiedenen Klassen in ihrem Fächerprofil.
  • Sie gestalten Ihren Unterricht kreativ und lernfördernd sowie individuell angepasst auf die Bedürfnisse der Schüler*innen anhand der gemeinsamen Förderplanung.
  • Sie legen grossen Wert auf eine enge Zusammenarbeit im interdisziplinären Team.
     

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein staatlich anerkanntes Lehrdiplom. Idealerweise bringen Sie Praxiserfahrung mit.
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind eine gefestigte Persönlichkeit. Ihre Haltung gegenüber unseren Jugendlichen ist wertschätzend und ressourcenorientiert.
  • Sie sind flexibel und belastbar.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine vielseitige, anspruchsvolle und sinnvolle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld der separativen Sonderschulung für Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen im Bereich Sprechen und Begegnen.
  • Ein motiviertes, kollegiales und interdisziplinäres Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@sonnenberg-baar.ch. Bei Fragen steht Ihnen gerne der Abteilungsleiter Sprechen/Begegnen, Herr Roland Wiss, zur Verfügung unter Tel. 041 767 78 85.