Direkt zum Inhalt

Heilpädagogin / Heilpädagoge 20-100% | Ibach | ab 1. August 2019

Details

Beginn: 
01.08.2019
Befristet: 
Unbefristet
Lektionen / Pensum: 
20-100%
Schulstufe: 
Sekundarstufe I
Fachbereich(e): 
Kanton: 
Schwyz
Stellenbeschrieb

Ihre Vorteile

  • Arbeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur- und Erholungsgebiete
  • Interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen und offenen Türen
  • Vielseitiges und grosszügiges Weiterbildungsangebot mit zeitlicher und finanzieller Unterstützung
  • Fortschrittliche Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, 16 Wochen Mutterschaftsurlaub, kostenloses Halbtax-Abo

Das können Sie bewegen

Es sind diverse Pensen neu zu besetzen: Unterstufe und Oberstufe zwischen 20% und 100%.

  • Führen oder Mitführen einer Klasse
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Lehr-, Therapie- und Betreuungspersonal bei der Anpassung der Förderziele an die individuellen Bedürfnisse der Jugendlichen
  • Mitwirkung im Schulalltag und bei der Entwicklung des Heilpädagogischen Zentrums

Was Sie dafür auszeichnet

  • Pädagogische Grundausbildung (Lehrdiplom)
  • Diplom in Schulischer Heilpädagogik oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit einer kognitiven Beeinträchtigung

Ihr Wirkungsfeld

Das Heilpädagogische Zentrum Innerschwyz (hzi) ist eine Institution des Kantons Schwyz (öffentlich- rechtliche, unselbständige Anstalt). Sie ist im Bildungsdepartement dem Amt für Volksschulen und Sport (AVS) zugeordnet. Das hzi gewährleistet die individuelle Bildung, Förderung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen und körperlichen, sowie mehrfachen Behinderung. Das hzi ist verantwortlich für die Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen, sowohl im Rahmen der Heilpädagogischen Tagesschule hzi als auch integriert in der Regelklasse der Volksschule (Integrierte Sonderschulung/IS hzi).

Ihre Ansprechpersonen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Edith Mettler, Schulleiterin, unter +41 41 811 16 23.

Haben Sie Fragen zur Anstellung oder zum Bewerbungsprozess? Judith Schelbert vom Personalamt beantwortet Ihre Fragen gerne unter Telefon +41 41 819 17 19.

Teilen

Kontakt

Kontaktperson

Edith
Mettler

Bewerbung

Bewerbungsfrist

15.05.2019

Bewerbungsadresse