zurück

IF-/IS-Lehrperson für Kinder mit besonderen Bedürfnissen in der Unterstufe (1.-3. Mehrjahrgangsklasse)

Details

Stellenantritt
Befristet
Befristet bis 31.7.2023
Pensum
7-8 Lektionen
Schulstufe
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Inmitten der Zentralschweiz, über dem Vierwaldstättersee, liegt der Sommer- und Winterkurort Morschach. Das Schulhaus mit grossem Umschwung liegt an sehr schöner Lage im Zentrum des Dorfes. In der Schule werden im nächsten Schuljahr rund 80 Kinder unterrichtet. Der Kindergarten ist im Schulhaus integriert, die Turnhalle dient auch als Mehrzweckhalle. Die Schule Morschach ist ein sehr attraktiver Arbeits- und Lernort.

Wir sind eine integrative Primarschule und reagieren auf die Heterogenität der Schülerinnen und Schüler mit dem Unterricht in Mehrjahrgangsklassen. In unserer Schule werden der Unterricht und die Zusammenarbeit kontinuierlich weiterentwickelt.

Wir suchen auf das Schuljahr 2022/23 in Morschach eine IF-/IS-Lehrperson für Kinder mit besonderen Bedürfnissen in der Unterstufe (1.-3. Mehrjahrgangsklasse)

Ihr Aufgabenbereich

  • IS- Pensum von ca. 7-8 Lektionen pro Woche.
  • Sie übernehmen vorwiegend die Unterstützung und Betreuung für ein Kind mit starker Lernbehinderung. Bei Bedarf und Ressourcen werden Sie weitere Kinder begleiten.
  • Sie pflegen Kontakt zu den Eltern und arbeiten intensiv mit den Fachlehrpersonen und den Klassenlehrpersonen zusammen.

Ihr Profil

  • Sie haben großes Interesse an der Entwicklung und Eigenständigkeit der Kinder.
  • Sie haben die Bereitschaft und Fähigkeit, eine gute und verlässliche Beziehung zu den Lernenden aufzubauen.
  • Sie haben ein gutes Einfühlungsvermögen sowie Geduld, Sie sind verantwortungsbewusst, teamfähig, flexibel und loyal.

Wir bieten

  • einen Arbeitsplatz an einem idyllisch gelegenen, aussergewöhnlichen Ort
  • Innovatives Team
  • Abwechslungsreiche Arbeit
  • Unterstützung durch das kleine Team, die Schulleitung und die Schulbehörde
  • Besoldung gemäss kantonaler Besoldungsverordnung