zurück

Lehrperson Integratives Brückenangebot

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
70 - 90 %
Schulstufe
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

70 - 90 % | Pfäffikon SZ | ab 1. August 2024


Ihre Vorteile

  • Sinnstiftende Tätigkeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur- und Erholungsgebiete
  • Abwechslungsreiche, herausfordernde und interessante Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen
  • Vielfältiges und umfangreiches Weiterbildungsangebot mit grosszügiger Unterstützung
  • Attraktive Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen
  • Flexible Arbeitsformen und Zeitmodelle, Unterstützung Familie und Beruf, Halbtax-Abo und weitere Vergünstigungen


Das können Sie bewegen

  • Unterricht in den verschiedenen Fächern des Integrativen Brückenangebots (Deutsch, Mathematik, Gesellschaft & Arbeit, Informatik, SoL)
  • Individuelles Coaching mit den Lernenden und Akquirieren von Praktikums- und Ausbildungsplätzen
  • Umsetzung und Entwicklung des Schullehrplans
  • Mitarbeit in der Fachgruppe
  • Etablierung des Einsatzes von Notebooks im Unterricht


Was Sie dafür auszeichnet

  • Ein in der Schweiz anerkanntes Volksschullehrdiplom oder Lehrdiplom auf Stufe Sek II
  • DaZ-Ausbildung
  • Offenheit im Umgang mit Jugendlichen aus verschiedenen Kulturen sowie Einfühlungsvermögen
  • Motivation zur Zusammenarbeit mit externen Fachstellen
  • Bereitschaft für die Mitarbeit bei der Schulentwicklung


​​​​​​​Ihr Wirkungsfeld

Für fremdsprachige Jugendliche bieten wir die Integrativen Brückenangebote an. Das Angebot ist klar auf eine möglichst intensive sprachliche Förderung ausgerichtet.
Zum Erlangen der sozialen Integration werden den Lernenden die Bräuche und Sitten der Schweiz nähergebracht. In Klassen mit Teilnehmern aus vielen Nationen und mit verschiedenen Glaubensrichtungen kann der tolerante Umgang in einer multikulturellen Gemeinschaft geübt werden.
Nach Abschluss des Integrativen Brückenangebotes sollen die Lernenden fit sein für den Einstieg in die berufliche Grundbildung.

​​​​​​​Ihre Ansprechpersonen  
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Marco Farner, Bereichsleiter Brückenangebot unter +41 55 415 13 43.

Haben Sie Fragen zur Anstellung oder zum Bewerbungsprozess? Mirjam Trutmann vom Personalamt beantwortet Ihre Fragen gerne unter Telefon +41 41 819 24 35.