Details

Stellenantritt
Nach Vereinbarung
Befristet
Unbefristet
Pensum
70-80%
Kanton

Stellenbeschrieb

  • Lehren, forschen, entwickeln, beraten, leiten und mehr - alles unter einem Dach gedacht.
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, transparente Kommunikation und offene Türen in einer Organisation, die das Lernen der Mitarbeitenden grosszügig unterstützt.
  • Eine Strategie, die auf langfristiges Denken und Handeln ausgerichtet ist.
  • Kurze Entscheidungswege und agile Strukturen, die Dynamik und Innovation fördern.
  • Eine moderne Infrastruktur auf einem naturnahen Campus und eine lebendige Hochschulkultur.
  • Hohe Ansprüche: Eine zukunftsweisende Lehrerinnen- und Lehrerbildung mit Ausstrahlung.


• Fachliche, personelle und organisatorische Leitung des Medienzentrums
• Konzeptionierung und Weiterentwicklung des Angebots (u.a. im Bereich digitale Medien, Open Educational Resources, Open Access) und der Standorte (u.a. Neugestaltung Aussenstelle)
• Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit
• Beratung von Dozierenden, Studierenden, Lehrpersonen und Mitarbei-tenden
• Allgemeine Bibliotheksarbeiten (Erwerbung, Katalogisierung nach RDA/GND)
• Planung und Realisierung von Schulungen im Bereich Informationskom-petenz
• Organisation von Anlässen des Medienzentrums

• Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informa-tion und Dokumentation oder ein vergleichbares Profil mit und haben einschlägige Berufs- und Führungserfahrung.
• Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in der Arbeit mit verschiedenen Re-cherchetools, sind vertraut mit digitalen Medien und dem Bibliothekssys-tem ALMA.
• Hohe organisatorische Fähigkeiten und ein partizipativer Führungsstil zeichnen sie aus.
• Sie wollen Lehrerinnen- und Lehrerbildung aktiv mitgestalten.
• Kreativ und nachhaltig setzen Sie neue Ideen zur Positionierung des Me-dienzentrums um.
• Sie sind kunden- und dienstleistungsorientiert, engagiert, belastbar, kommunikativ und teamfähig.
• Sehr gute ICT-Anwenderkenntnisse sowie ein stilsicheres Deutsch runden Ihr Profil ab.