Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
4 - 8 Lektionen
Schulstufe
Funktion
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Die Gemeindeschulen Arth-Goldau bieten für Schülerinnen und Schüler (1. bis 6. Klasse) mit ausgewiesener Hochbegabung das „Atelierplus“ an. Das „Atelierplus“ ist als Pull Out Programm organisiert. Im Zentrum steht ein forschend-entdeckender Unterricht im naturwissenschaftlich-technischen Bereich.

Per 1. Januar 2022 suchen wir

eine Leiterin / einen Leiter „Atelierplus“

(4-8 Wochenlektionen)

Voraussetzungen:

  • Unterrichtsberechtigung und Unterrichtserfahrung auf der Primarstufe.
  • Explizite Fähigkeit, forschend-entdeckendes und projektorientiertes Lernen zu ermöglichen und zu steuern.
  • Fähigkeit, mehrere individuelle Projekte gleichzeitig zu initiieren und zu begleiten.
  • Ausgewiesene Kompetenzen im mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Bereich sowie im Bereich der neuen Medien.
  • Ausgewiesene Qualifikation zur Hochbegabtenförderung oder Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung.

Wir bieten:

  • Innovativen Schulbetrieb mit zeitgemässer Infrastruktur
  • Unterstützung durch die Schulleitung
  • Anstellungsbedingungen gem. PBV Kanton Schwyz

Rektor Christian Neff erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte (041 859 18 18).

Haben wir Ihr Interesse an dieser aussergewöhnlichen und herausfordernden Stelle geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier bis am

15. Dezember 2021 an:

Gemeindeschulen Arth-Goldau, Schuladministration, Postfach, 6415 Arth

oder per Mail an schulsekretariat@arth.ch (PDF)