Details

Stellenantritt
Nach Vereinbarung
Befristet
Unbefristet
Pensum
30% - 50%
Schulstufe
Funktion
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Das Schul- und Wohnzentrum Malters ist ein Kompetenzzentrum für Schüler und Schülerinnen mit einer Verhaltensbehinderung. Als Sonderschule bieten wir pädagogische und therapeutische Angebote für normalbegabte und lernbehinderte Kinder und Jugendliche an. 
Auf der Basis der lösungsorientierten Haltung unterstützen, fördern und begleiten wir unsere Schülerinnen und Schüler ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend ganzheitlich.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

eine Logopädin/einen Logopäden, Pensum 30% - 50%

Ihre Aufgaben

  • Erfassung, Abklärung und Beurteilung von Schülerinnen und Schüler
  • Begleitung und Therapie
  • Verfassen von Berichten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mitarbeit in Organisationsentwicklungsprozessen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium in Logopädie
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Freude und Interesse an der Arbeit mit verhaltensauffälligen Schülern und Schülerinnen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und eine positive Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung im lösungsorientierten Arbeiten oder die Bereitschaft, sich damit vertraut zu machen

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsfreiraum
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Mitarbeit in einer initiativen und fortschrittlichen Organisation
  • Die Möglichkeit, im Arbeitsfeld mit verhaltensauffälligen Lernenden Erfahrungen zu machen
  • Weiterbildungsangebote und Fachberatung

Arbeitsort
Emmenbrücke, Ebikon, Malters (nach Absprache im Team)

Kontakt und Auskünfte
Daniela Hofer, Bereichsleitung Agogik Aussenstandorte & Schulische Dienste, Tel: 041 499 62 34, daniela.hofer@swz.ch

Weitere Informationen
Ausführliche Informationen zum Schul- und Wohnzentrum finden Sie auf unserer webpage: www.swz.ch