Direkt zum Inhalt

Logopädin im Frühbreich 40 - 80%

Details

Beginn: 
Nach Vereinbarung
Befristet: 
Unbefristet
Lektionen / Pensum: 
40 - 80 %
Funktion: 
Andere Funktion
Kanton: 
Zug
Stellenbeschrieb

Suchen Sie eine neue Herausforderung?

Wir suchen eine engagierte Kollegin / einen engagierten Kollegen für

Logopädie im Frühbereich

für ein 40 – 80 %-Pensum (das Pensum kann auch aufgeteilt werden) ab sofort oder nach Vereinbarung

Aufgabenbereich

  • Logopädische Abklärung von und Therapie mit Klein- und Vorschulkindern (auch von Kindern mit weiteren Entwicklungsauffälligkeiten oder Behinderungen)
  • Beratung der Eltern und Bezugspersonen
  • Fachberatung der Heilpädagogischen Früherzieherinnen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mitarbeit im Team
  • evtl. Fachbereichleitung

Unsere Erwartungen

  • Diplom in Logopädie (EDK-Anerkennung)
  • Erfahrung mit Kindern im Frühbereich     
  • Erfahrung mit Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten oder Behinderungen oder die Bereitschaft   sich intensiv in diese Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Freude an der Arbeit mit kleinen Kindern, Eltern und anderen Fachpersonen
  • Belastbare Persönlichkeit
  • Selbständige Arbeitsweise, Flexibilität, Kollegialität

Wir bieten

  • Besoldung nach kantonalen Richtlinien
  • Fortbildung, Fachberatung, Supervision
  • Kostenbeteiligung an einer CAS-Weiterbildung in Logopädie im Frühbereich
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten Team

Teilen

Kontakt

Kontaktperson

Miriam
Frison

Bewerbung

Bewerbungsfrist

05.05.2019

Bewerbungsadresse

Die Stellenleiterin, Kathrin Omlin, gibt Ihnen gerne Auskunft unter Tel. 041 728 75 55 oder kathrin.omlin@hpd.ch

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Stellenleiterin, Kathrin Omlin,

Heilpädagogischer Dienst Zug, Oberdorfstrasse 9, 6340 Baar