zurück

Logopädin / Logopäde 10 - 20 % Abklärungen/Berichte

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
10 - 20 % (3 - 6 WL)
Funktion
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung
eine Logopädin / einen Logopäden für 10 – 20 % für Abklärungen/Berichte

«GESUND AUF DEM WEG – STARK IN DIE ZUKUNFT»

Die Schule Villmergen ist eine mittelgrosse und überschaubare Schule, an der die rund 950 Schülerinnen und Schüler, nach klaren und modernen pädagogischen Grundsätzen vom Kindergarten bis in die Oberstufe (SeReal) unterrichtet werden. Die Schulorganisation in reinen Stufenzentren (KG, US, MS, OS) ermöglicht innerhalb der Stufen eine intensive und bereichernde Zusammenarbeit. Alle Lehrpersonen und ihre Klassen werden in einem langjährig gewachsenen integrativen Umfeld von Schulischen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen unterstützt. Seit dem Schuljahr 2020/21 unterstützt eine Schulinsel die Schülerinnen und Schüler in anspruchsvollen Situationen, stärkt die Integration und entlastet das ganze System.

Mit unserer gelebten Team- und Partizipationskultur, den vielfältigen Unterstützungsmassnahmen, einer innovativen Schulleitung sowie wohlwollenden Behörden sind wir ein sehr attraktiver Arbeitgeber. Dies bestätigt auch die aktuelle Qualitäts-Kontrolle des BKS (überdurchschnittliche Zufriedenheit)!

Ihre Aufgabenbereiche

  • Unterstützung der Klassenlehrperson und der schulischen Heilpädagogin bei Verdacht auf eine schwere Störung des Sprechens und der Sprache
  • Aufgleisen und Durchführen der notwendigen Schritte für eine Abklärung auf Sonderschulbedarf

Ihre Qualifikation 

  • eine EDK-anerkannte Ausbildung in Logopädie (oder in Ausbildung dazu)

Wir erwarten 

  • eine offene und lebensfrohe Person. 
  • eine Person, die Menschen wertschätzend begegnet und die Fähigkeit hat, in den Kindern die Neugierde zu wecken. 
  • einen Menschen, welcher mit Flair und Fingerspitzengefühl auf die besonderen sprachlichen Bedürfnisse der ihm anvertrauten Kinder eingeht. 
  • eine kommunikative und empathische Persönlichkeit – welche Zusammenarbeit als Bereicherung und Entlastung sieht. 
  • eine Lehrperson, welche den Unterricht so gestaltet, dass die vorhandenen Ressourcen sich optimal entfalten können. 
  • eine Lehrperson, die bereit ist, Selbstverantwortung zu übernehmen und die Qualität ihrer Arbeit ständig weiterzuentwickeln.

Wir bieten 

  • eine gute Infrastruktur und eine attraktive Lernumgebung. 
  • Freiraum für selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln. 
  • eine intensive Zusammenarbeit im Unterrichts- und im Fachteam. 
  • Unterstützung durch ein erfahrenes und aufgeschlossenes Schulteam. 
  • Unterstützung durch Fachspezialisten (Schulsozialarbeit, schulische Heilpädadogen). 
  • Unterstützung durch Schulleitung und Schulverwaltung.

Kontakt, weitere Auskünfte und Bewerbung Auskünfte

Diana Albers, Stufenleitung 4bis8
Telefon 056 200 74 41
Mail diana.albers@schule-villmergen.ch
Website www.schule-villmergen.ch