Details

Stellenantritt
Nach Vereinbarung
Befristet
Unbefristet
Pensum
40-60%
Schulstufe
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Heilpädagogisches Zentrum Schüpfheim
Schüpfheim | 40% - 60% | per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Sie fördern logopädisch-therapeutisch die Ihnen zugeteilten Kinder und Jugendlichen.
  • Sie unterstützen die Lehrpersonen und die Klassen fachbezogen im Unterricht.
  • Sie beraten Eltern, Mitarbeitende des Internates und weitere Bezugspersonen.
  • Sie engagieren sich in der interdisziplinären Zusammenarbeit (Arbeitsgruppe Unterstützte Kommunikation) und bei Projekten der Schule sowie der ganzen Institution.

Ihr Profil

  • EDK-anerkanntes Diplom in Logopädie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen erwünscht
  • Kenntnisse in der unterstützen Kommunikation oder Bereitschaft, sich darin aus- und weiterzubilden
  • Kommunikativ, flexibel, selbständig und belastbar
  • Engagiertes und interdisziplinäres zusammenarbeiten mit anderen Bezugspersonen und im Team

Ihr Arbeitgeber

Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim, besteht aus Kindergarten, Schule, Wohngruppen und Ateliers. Rund 50 Kinder und 40 junge Erwachsene mit kognitiver und mehrfacher Behinderung leben, lernen und arbeiten in Wohngruppen, Schule, Atelier, Kindergarten und hauswirtschaftlichem Bereich. Die Schüler/-innen werden ihrem Potential entsprechend in allen Lebensbereichen unterstützt und gefördert.

Ihr Arbeitsort

Chlosterbüel 9, 6170 Schüpfheim

Ihr Kontakt

Bildungs- und Kulturdepartement
Heilpädagogisches Zentrum Schüpfheim
Jasna Arnet
Bereichsleiterin

+41 41 228 49 08
https://hpz-schuepfheim.lu.ch