zurück

Primarlehrperson im Ergänzungspensum, Mittelstufe 2

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
zwei Pensen
Schulstufe
Funktion
Kanton

Stellenbeschrieb

Ein Baustein des schulischen Erfolgs sind vertrauensvolle Beziehungen. An den Schulen Baar setzen wir auf eine gelingende Zusammenarbeit und bauen diese mit den Schülerinnen und Schülern, den Eltern und im Team auf.

Auf Beginn des Schuljahres 2022/23 (1. August 2022) oder nach Vereinbarung sind folgende Pensen zu vergeben:

11 Lektionen Ergänzungspensum, Mittelstufe 2 und
7 Lektionen Ergänzungspensum, Mittelstufe 2

Das Pensum von 11 Lektionen beinhaltet die Fächer Deutsch, Mathematik, NMG und Musik und verteilt sich auf den Mittwochvormittag und Donnerstag ganztags.

Das Pensum von 7 Lektionen verteilt sich auf den Donnerstag. Optional kann am Freitagvormittag ein Pensum von 4 bzw. 2 Lektionen übernommen werden mit Start nach den Herbstferien.

Als neue Lehrperson erwartet Sie ein innovatives, motiviertes Team sowie schön und gut eingerichtete Unterrichtszimmer. Sie werden seriös durch eine Kollegin, einen Kollegen eingearbeitet und entsprechend begleitet.

Die Schulen sind wenige Gehminuten vom Bahnhof Baar entfernt, Parkmöglichkeiten finden Sie rund um die Schulanlagen. Es erwarten Sie zeitgemässe kantonale Anstellungsbedingungen.

Sind Sie im Besitz eines gültigen Primarlehrdiploms und motiviert, auf der Mittelstufe 2 zu unterrichten? Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schnellst möglich an die

Einwohnergemeinde Baar, Schulen / Bildung, Rektorat, Postfach 1328, 6341 Baar
oder bewerbung-schulen@baar.ch.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Prorektor Raphael Arnet unter der Nummer 041 769 03 30.

Einwohnergemeinde Baar
www.schulen-baar.ch