zurück

Primarlehrperson oder Schulischer Heilpädagoge / Schulische Heilpädagogin

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
35 - 80 %
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Hoher Gestaltungsfreiraum in der schulischen Förderung gemeinsam mit einem professionellen Team

Die Schule im Park führt eine sonderpädagogische Tagesschule für normalbegabte Schülerinnen und Schüler (Zyklus 1 und 2) mit Förderschwerpunkt im Bereich Verhalten. Der Erfolg in der Begleitung und Förderung der Lernenden liegt in einer eingespielten interdisziplinären Zusammenarbeit bei hoher Professionalität, einer sehr guten Teamkultur sowie zeitgemässen Infrastrukturen an einem landschaftlich schönen Arbeitsort.

In Ergänzung zu unserem Team suchen wir am Arbeitsort Steinen per 1. August 2024:

Primarlehrperson oder  Schulischer Heilpädagoge / Schulische Heilpädagogin

35 bis 45 % oder 65 bis 80 %

Ihre Aufgaben: 

  • Sie führen gemeinsam mit einem pädagogischen Team eine Lerngruppe mit 4 bis 8 Lernenden (Zyklus 1 und 2). Die Lerngruppen sind alters- bzw. stufendurchmischt;
  • Sie gestalten einen individuellen und gleichzeitig gemeinschaftsfördernden Unterricht;
  • Sie arbeiten interdisziplinär mit dem sozialpädagogischen Team und weiteren therapeutischen Fachpersonen zusammen;
  • Sie sichern im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die Vernetzungsarbeit mit den Erziehungsberechtigten und den involvierten internen und externen Fachpersonen;
  • Sie wirken an Schulentwicklungsprozessen, Arbeitsgruppen und Anlässen mit.


Ihr Profil:

  • Primarlehrperson (Zyklus 1 und 2), allenfalls mit Zusatzausbildung in schulischer Heilpädagogik;
  • Freude und Interesse an der interdisziplinären Arbeit in professionellen Teams und in besonderen Lernsettings;
  • Initiative Persönlichkeit mit viel Empathie in der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen, die gerne lösungs- und handlungsorientiert arbeitet;
  • Teamplayer/Teamplayerin, der/die gerne in einem engagierten, humorvollen und überaus motivierten Team arbeitet.


​​​​​​​Wir bieten eine interessante, nicht alltägliche Arbeit in wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Zugang zu fachlicher Weiterbildung sind eine Selbstverständlichkeit.

​​​​​​​Bei Fragen gibt Ihnen die pädagogische Leiterin, Frau Romy Renggli gerne Auskunft (041 832 13 15 / romy.renggli@schuleimpark.ch). Während der Sportferienwoche (26.02. bis 03.03.2024) ist Frau Romy Renggli nur über Mail erreichbar.