zurück

Primarlehrperson(en) Mittelstufe II (ca. 60%)

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
60% (kann auf zwei Lehrpersonen aufgeteilt werden)
Schulstufe
Funktion
Kanton

Stellenbeschrieb

Das Kollegium St. Michael Zug ist eine moderne private Tagesschule in der Stadt Zug. Wir bieten eine Sekundarschule, ein 10. Schuljahr sowie eine gemischte 5./6. Primarschulklasse an. Wir stärken unsere Schülerinnen und Schüler in ihren personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen und begleiten sie zielgerichtet sowie leistungsorientiert.

Auf das Schuljahr 2021/22 (Vertragsbeginn 1. August 2021) suchen wir eine

Primarlehrperson(en) Mittelstufe II (ca. 60%)

Das Pensum kann auf zwei Lehrpersonen aufgeteilt werden.

Wir erwarten:

•          eine abgeschlossene Ausbildung als Primarlehrperson

•          Lehrbefähigung in den Fächern Französisch und/oder Textiles und Technisches Gestalten

•          Unterricht weiterer Fächer nach Absprache         

•          eine positive und integrative Persönlichkeit mit überdurchschnittlichem Engagement und hoher Motivationsfähigkeit

•          sehr gute didaktische und pädagogische Fähigkeiten

•          versierte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

•          Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien und digitalem Unterricht

•          hohe Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten:

•          Mitarbeit in einem engagierten Team und an einer Schule mit einer überschaubaren,  persönlichen Atmosphäre

•          sorgfältige Einführung in den pädagogischen Unterrichtsalltag

•          eine vielseitige Arbeit an einer Privatschule

•          Mensa, Fitness und zentrale Lage in der Stadt Zug

•          Besoldung und Pensionskasse nach den Richtlinien des Kantons Zug

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an info@kollegium-stm.ch. Möchten Sie sich im Voraus über die Stelle informieren?
Raphael Tresch, Prorektor, gibt Ihnen gerne Auskunft, Telefon 041 727 12 10.

Weitere Informationen zur Schule finden Sie unter www.kollegium-stm.ch.