zurück

Schulische Heilpädagogin/Heilpädagogen oder eine/n Primarlehrerin/Primarlehrer

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
ca. 70%
Schulstufe
Kanton

Stellenbeschrieb

Wir suchen aufs neue Schuljahr ab 01. August 2021 eine/n

Schulische Heilpädagogin/Heilpädagogen mit Primarlehrerausbildung oder eine/n Primarlehrerin/Primarlehrer  

Für eine Klasse von 6 Kindern (Zyklus 1 und 2).

Pensum: ca. 70 %

Wir sind eine kleine, vom Kanton anerkannte Sonderschule für normal begabte Kinder mit Wahrnehmungsproblemen, auf dem Weg zur Anerkennung als Schule für Kinder aus dem Autismus Spektrum. Die 17 lernbehinderten und zum Teil verhaltensauffälligen Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren sind in drei Gruppen aufgeteilt (www.wahrnehmungs-schule.ch).

Wir bieten:

  •     wissensbegierige und lebendige Kinder
  •     ein engagiertes und motiviertes Team
  •     unterstützende Eltern
  •     offenes Arbeitsklima
  •     attraktive Arbeitsbedingungen mit fachlicher Beratung, Intervision und Weiterbildungen
  •     Lohn nach kantonalen Ansätzen

Sie bringen mit:

  •     Freude an der Arbeit mit verhaltensoriginellen Kindern
  •     Flexibilität und Bereitschaft zu enger Zusammenarbeit im Team
  •     Bereitschaft sich in das Modell Affolter einzuarbeiten
  •     EDK-anerkannte Ausbildung

Fühlen Sie sich von dieser Stelle angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für Auskünfte steht Ihnen die Schulleiterin Frau Ursula Weber-Wyss,

Telefon 044 761 48 70, E-Mail: info@wahrnehmungs-schule.ch zur Verfügung.