zurück

Schulische Heilpädagogin/Schulischer Heilpädagoge, IF-Förderlehrperson (ca. 20 Lektionen)

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
ca. 20 Lektionen
Schulstufe
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

In der Schule Reichenburg werden rund 350 Kinder unterrichtet. Auf Beginn des Schuljahres 21/22 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine Schulische Heilpädagogin oder einen Schulischen Heilpädagogen oder eine IF-Förderlehrperson.

Sie beraten Lehrpersonen und Eltern, beobachten, fördern und begleiten die Kinder integrativ in den Klassen oder im Kleingruppenunterricht, sind mit internen und externen Fachstellen vernetzt und arbeiten konstruktiv mit den Klassenlehrpersonen zusammen.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Schulische Heilpädagogin oder als Schulischer Heilpädagoge oder eine Zusatzausbildung im integrativen Förderbereich oder über die Bereitschaft, diese zeitnah zu absolvieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne Ihre Bewerbung bis am 12. März 2021 mit den üblichen Unterlagen, in digitaler Form an schulleitung@schule-reichenburg.ch.

Für allfällige Fragen steht ihnen Schulleiter Thomas Schnyder gerne zur Verfügung (055 511 01 92).