zurück

Schulische Heilpädagogin/Schulischer Heilpädagoge Sekundarstufe I (18 - 25 Lektionen (60 – 80%) ab 1. Februar 2021

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
60 – 80%
Schulstufe
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Wir sind eine geleitete Schule im Kanton Zug mit rund 980 Schülerinnen und Schülern, welche von ca.140 Lehrpersonen unterrichtet werden. Wir suchen auf das zweite Semester des laufenden Schuljahres 2020/21 eine(n)

Schulische Heilpädagogin/Schulischen Heilpädagogen in einem Pensum von 18 - 25 Lektionen

Unser Angebot:

Wir sind eine integrative Schule mit Unterstützung der Schulischen Heilpädagogen in den Sek- und Realschulklassen. Die Lehrpersonen arbeiten in Unterrichtsteams zusammen. Bei Bedarf unterstützt die gut etablierte Schulsozialarbeit. Wir bieten eine gute Einführung in die neue Arbeit. Ausserdem profitieren Sie von den fortschrittlichen Anstellungsbedingungen des Kantons Zug. Als Schulische Heilpädagogin/Schulischer Heilpädagoge gehören Sie zum Team der Oberstufe Feldheim.

Unsere Erwartungen:

Sie sind ein(e) ausgebildete(r) Schulische Heilpädagogin/Schulischer Heilpädagoge für die Sekundarstufe I. Mit den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern arbeiten Sie motiviert und kompetent. Sie sind eine kommunikative, offene Persönlichkeit mit einem guten Sensorium für Menschen und Situationen. Für die Weiterentwicklung Ihres Unterrichts zeigen Sie Bereitschaft und sind offen für eine gewinnbringende Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen im entsprechenden Unterrichtsteam. Sie sind gut vertraut im Umgang mit Computern und deren Anwendungsprogrammen.

Sind Sie interessiert? Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an Bildung und Schule, Blickensdorferstrasse 17, 6312 Steinhausen oder an E-Mail: BuS@steinhausen.ch.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Schulleiter Beat Frener unter 041 748 12 40 (Büro) bzw. per E-Mail: beat.frener@steinhausen.ch. Unter www.steinhausen.ch finden Sie weitere Informationen über die Gemeinde und die Schule Steinhausen.