Direkt zum Inhalt

Schulische/r Heilpädagogin/Heilpädagoge als Lehrperson, 60 - 100%

Details

Beginn: 
01.08.2019
Befristet: 
Unbefristet
Lektionen / Pensum: 
60 - 100%
Kanton: 
Zürich
Stellenbeschrieb

Sie sind mitverantwortlich für die optimale Entwicklung von 4 mehrfach (Sinnes-)behinderten Kindern, für die Sie den Schulalltag individuell und förderorientiert gestalten. Sie sind Teil eines kleinen Schulteams, arbeiten interdisziplinär eng mit internen und externen Fachpersonen zusammen und setzen sich aktiv für die Weiterentwicklung unserer Schule sowie des ganzen Kinderbereichs mit 24  Kindern und Jugendlichen ein.

Für diese Funktion bringen Sie idealerweise eine adäquate heilpädagogische Ausbildung  und Erfahrungen in der Arbeit mit mehrfach und/oder sinnesbehinderten Kindern mit, oder sind bereit für die entsprechende Weiterbildung. Sie sind eine kommunikative, teamfähige und selbständige sowie belastbare und initiative Persönlichkeit. Sie handeln eigenverantwortlich und die aktive Zusammenarbeit ist Ihnen ein echtes Anliegen.

Wir bieten ein interessantes und herausforderndes Arbeitsfeld in einem entwicklungsorientierten Sozialunternehmen, attraktive Anstellungsbedingungen und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Detaillierte Informationen erhalten Sie gerne von Frau Susanne Reinhard, Bereichsleitung Kinder & Jugendliche, unter Tel. 044 714 71 03.

Spricht Sie diese interessante Stelle an? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto per Mail an personal@tanne.ch.

Teilen

Kontakt

Kontaktperson

Brigitte
Kuster

Bewerbung

Bewerbungsfrist

Baldmöglichst

Bewerbungsadresse

personal@tanne.ch

Tanne, Schweizerische Stiftung für Taubblinde, Personalabteilung, Fuhrstrasse 15, 8135 Langnau a.A.