Direkt zum Inhalt

Schulleiterin / Schulleiter 80 - 100 %

Details

Beginn: 
01.08.2019
Befristet: 
Unbefristet
Funktion: 
Schulleitung
Kanton: 
Luzern
Stellenbeschrieb

Die Schule Schötz sucht

eine Schulleiterin / einen Schulleiter

per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung

Pensum: 80 – 100% Schulleitung

Schötz ist eine aufstrebende, lebhafte Gemeinde im Wiggertal (LU) und zählt rund 4'300 Einwohner. Das umfassende Schulangebot, die zentrale Verkehrslage, optimale Einkaufsmöglichkeiten bis hin zu einem äusserst aktiven und ausgeprägten Vereinsleben sprechen für die Attraktivität der Gemeinde.

Unsere überschaubare Schule stellt am Standort Schötz das gesamte Volksschulbildungsangebot zur Verfügung. An der Schule Schötz werden aktuell 546 Kinder von 84 Lehrpersonen unterrichtet (KG 104 SuS, ca. 15 LP in 6 Klassen, PS 330 SuS, ca. 40 LP in 19 Klassen, SEK I (KSS) 112 SuS und ca. 20 LP in 7 Klassen). Davon werden drei Klassen am Standort Ohmstal geführt (KG, 1./2. Kl. und 3./4. Kl.) Im Schulhaus Ohmstal wird zudem die schul- und familienergänzenden Tagesstruktur für die gesamte Schule angeboten. An der ganzen Schule Schötz wird die Integrative Förderung praktiziert, sowie die Schulsozialarbeit über alle Stufen.

Ihre Aufgabe: Zusammen mit der geschäftsleitenden Schulleiterin sind Sie verantwortlich für die pädagogische und organisatorische Leitung und Weiterentwicklung der Schule. Die Schulpflege, die primär strategische Aufgaben wahrnimmt, sowie die geschäftsleitende Schulleiterin unterstützen Sie in Ihrer Funktion.

Sie übernehmen die fachliche und personelle Verantwortung für einen der beiden Teilbereiche der Schule. Die Verantwortungsbereiche sind wie folgt festgelegt:

  • Bereich A: Kindergarten, 1.-4. Primarklassen, Schulhaus Ohmstal, ca. 47 LP. Wichtige Themen sind hier die Einschulung, die besondere Förderung und die Sonderschulung.
  • Bereich B: 5. und 6. Klassen der Primarschule, Sekundarstufe (7.-9. Schuljahr) und die Fachbereiche Hauswirtschaft / Textiles Werken und Sport, ca. 32 LP. Wichtige Themen sind hier der Übertritt Primarschule / Sekundarstufe, die Kooperative Sekundarstufe (KSS), Berufswahlfragen etc.

    Die Aufteilung kann zwischen Ihnen und der geschäftsleitenden Schulleiterin noch festgelegt werden.

Ihr Profil: Für diese anspruchsvolle Leitungsfunktion verfügen Sie über Führungserfahrung im Bereich der Volksschule und kennen sich in Organisationsentwicklung grösserer Schulen aus. Dank systematischer Arbeitstechnik und guten planerischen Fähigkeiten behalten Sie den Überblick. Sie sind eine kommunikative, innovative und kreative Persönlichkeit mit einer positiven Ausstrahlung und besitzen die Fähigkeit zu konstruktiver Teamarbeit. Sie sind belastbar und flexibel.

Ihre Chance: Es erwartet Sie eine äusserst vielfältige Aufgabe. Sie erhalten viel Freiraum, um Ihre Aufgaben eigenverantwortlich und in Absprache mit der geschäftsleitenden Schulleiterin wahrnehmen zu können. Die Entlöhnung richtet sich nach den gemeindlichen und kantonalen Vorgaben.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen die geschäftsleitende Schulleiterin, Frau Christine Schärli, gerne zur Verfügung (bis zum 21. Dezember unter Telefon 041 984 01 81 während der Bürozeiten, über die Festtage am 27. und 28. Dezember von 10.00 – 13.00 Uhr unter 077 401 54 98).

Auch die Schulpflegepräsidentin, Frau Margrit Sommer, gibt unter 041 980 48 83 oder 078 828 58 72 gerne Auskunft.

Besuchen Sie unsere Homepage:         http://www.schule-schoetz.ch/

Teilen

Kontakt

Kontaktperson

Christine
Schärli

Bewerbung

Bewerbungsfrist

07.01.2019

Bewerbungsadresse

Ihre Unterlagen, welche klare Angaben darüber enthalten, für welchen der beiden Verantwortungsbereiche Sie sich bewerben, senden Sie bitte bis zum 7. Januar 2019 an: Schulsekretariat Schule Schötz, Hofmatt III, Oberdorfstrasse 2, 6247 Schötz

oder per Email an: sekretariat@schule-schoetz.ch