Direkt zum Inhalt

Sonderschullehrperson Mittelstufe 50% - 80%

Details

Beginn: 
01.08.2019
Befristet: 
Unbefristet
Lektionen / Pensum: 
50-80%
Schulstufe: 
Sonderschule
Kanton: 
St. Gallen
Stellenbeschrieb

In der Johanneum-Sonderschule werden Kinder und Jugendliche gemäss dem Lehr-plan der Volksschule und dem Sonderpädagogik-Konzept des Kantons St.Gallen un-terrichtet. Für diese interessante und abwechslungsreiche Aufgabe an unserer Heim-schule suchen wir Sie als

Sonderschullehrperson Mittelstufe 50% - 80%

Als kooperative Lehrperson mit einem ausgesprochenen Flair im Umgang mit Schü-lern mit besonderen Bedürfnissen liegt Ihnen das Wohl und die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen am Herzen. Sie besitzen die Fähigkeit, die Möglichkeiten unserer Lernenden zu erkennen und entsprechend auszuschöpfen.

Es erwarten Sie die enge und konstruktive Zusammenarbeit in einem interdisziplinä-ren, überschaubaren Team mit professioneller Unterstützung durch Internat, Sozial-dienst und Therapeuten. Wir verfügen über eine moderne Infrastruktur und bieten Ihnen zeitgemässe Arbeitsbedingungen, interne Weiterbildungen und die Chance, die Schule aktiv mitzugestalten.

Sie bringen eine EDK anerkannte Ausbildung und Lehrbefähigung für die Volksschule mit. Idealerweise verfügen sie über eine Ausbildung in Schulischer Heilpädagogik oder sind bereit, diese zu absolvieren. Ihre wichtigste Eigenschaft ist ihre Freude an der Begegnung mit unseren Schülerinnen und Schülern.

Gerne erteilt Ihnen Andreas Boll, Schulleiter, 079 602 26 61 oder andreas.boll@johanneum.ch zusätzliche Auskunft. Informationen über den Schulort Johanneum finden Sie auf www.johanneum.ch/schulort.ch.

Teilen

Kontakt

Kontaktperson

Mischa
Grob

Bewerbung

Bewerbungsfrist

30.04.2019

Bewerbungsadresse

Haben wir Ihr Interesse geweckt…

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsdossier bis am 30. April 2019 an info@schulpersonal.ch

schulpersonal.ch gmbh, Postfach 63, 9403 Goldach oder online unter www.schulpersonal.ch.