zurück

Sozialpädagog*in / Lehrperson oder Arbeitsagog*in Pensum 50%

Details

Stellenantritt
Befristet
Unbefristet
Pensum
50 %
Funktion
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Die sozialpädagogische Schule formidabel ist eine Tagessonderschule für Schüler*innen mit einer Behinderung im Bereich Verhalten und sozio-emotionaler Entwicklung. Auf der Basis der lösungsorientierten Haltung unterstützen und begleiten wir Kinder und Jugendliche, die einer gezielten sozial- und sonderpädagogischen sowie therapeutischen Förderung bedürfen.

Unsere Schüler*innen
Um Schülerinnen und Schülern mit einer Autismus-Spektrum-Störung gerecht zu werden, arbeiten wir in einem separaten Förderteam. Die Kinder lernen den Schulstoff und trainieren, wie sie mit ihrer autistischen Betroffenheit mehr oder weniger problemfrei im Alltag leben können. Je besser dies gelingt, umso eher kann eine spätere Integration in die Regelschule oder in den Arbeitsmarkt erfolgen.

Ab 1. November 2021 suchen wir eine Sozialpädagog*in / Lehrperson oder Arbeitsagog*in mit einem Pensum von 50% (Anwesenheit 3 – 4 Tag/Wo.).

Ihr Auftrag
Sie arbeiten in einem transdisziplinären Förder- und Betreuungsteam. Das Team Kuma bestehend aus Lehrpersonen und Sozialpädagog*innen, ist gemeinsam für die Gestaltung der individuellen schulischen und ausserschulischen Förderung sowie Betreuung von 7 Schüler*innen im Alter von 5 bis 16 Jahren verantwortlich.

Sie bringen mit

  •     Abschluss in Sozialpädagogik / Ausbildung zur Lehrperson / Abschluss als Arbeitsagog*in
  •     Interesse an der Herausforderung, verhaltensauffällige Kinder zu begleiten und fördern
  •     Offenheit, sich mit neuen Wegen der transdisziplinären Zusammenarbeit, sowie der ganzheitlichen Betreuung an einer Sonderschule auseinander zu setzen
  •     Hohes Mass an Selbstreflexion der täglichen Arbeit
  •     Belastbarkeit, Flexibilität und eine positive Kommunikationsfähigkeit
  •     Erfahrung in Elternzusammenarbeit und Fallführung
  •     Erfahrung im lösungsorientierten Arbeiten oder die Bereitschaft, sich damit vertraut zu machen
  •     Erfahrung im erlebnispädagogischen Arbeiten oder die Bereitschaft, sich damit vertraut zu machen

Wir bieten

  •     Ein interessantes, vielseitiges, pädagogisches Arbeitsfeld
  •     Förderarbeit mit dem lösungsorientierten Ansatz
  •     Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem engagierten, erfahrenen Team
  •     Mitarbeit in einer initiativen und fortschrittlichen Organisation
  •     Die Möglichkeit, im Arbeitsfeld mit verhaltensauffälligen Lernenden Erfahrungen zu machen
  •     Tagesschulstruktur, Montag bis Freitag, ca. 07.15 bis 17.30 Uhr
  •     Lösungsorientierte Supervision und Weiterbildung

Arbeitsort
Malters, LU

Kontakt und Auskünfte
Andreas Spangenberg, Stellenleitung Team Kuma
andreas.spangenberg@formidabel.ch oder 041 499 62 23

Stellenantritt
1. November 2021 oder nach Vereinbarung

Weitere Informationen
Weitere Informationen zur sozialpädagogischen Schule formidabel finden Sie auf unserer Homepage www.formidabel.ch.