zurück

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (50%)

Details

Stellenantritt
Befristet
Befristet bis 30.9.2024
Pensum
50%
Funktion
Fachbereich(e)
Kanton

Stellenbeschrieb

Der Bezirk Küssnacht am Rigi besteht aus den drei Dörfern Küssnacht, Immensee und Merlischachen. Er führt als Bezirksschulen Küssnacht sämtliche Schulstufen der Volksschule, vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe I sowie die Musikschule. In 80 Klassen, verteilt auf 6 Schulzentren, werden rund 1300 Kinder durch 140 Lehrpersonen unterrichtet. Wir suchen per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (50%)

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. In dieser spannenden und vielseitigen Funktion arbeiten Sie eng mit dem Rektor zusammen und sind diesem direkt unterstellt.

Ihre Aufgabenbereiche

  • Sie erarbeiten und überarbeiten Konzepte - wie z.B. Deutsch als Zweitsprache, Krisenkonzepte, Notfallkonzepte, Qualitätssicherungskonzepte oder das Unterrichtskonzept der Primarschule etc. und stellen deren Umsetzung sicher
  • Sie definieren dazu die notwendigen Prozesse
  • Sie überprüfen zusammen mit den Schulleitungen und dem Rektor die Vision der Bezirksschulen
  • Sie überarbeiten das Leitbild unter Miteinbezug der Führungskräfte, der Bezirkssteuergruppe und der Mitarbeitenden
  • Sie unterstützen den Rektor bei verschiedenen Projekten und führen Abklärungen durch
  • Sie pflegen Kontakte mit den Lehrpersonen/Schulleitungen und integrieren diese in die Umsetzung des Wissensmanagements

Ihre Kernkompetenzen

  • Kenntnisse des Schwyzer Bildungssystems und deren Gesetzgebungen von Vorteil
  • Pädagogische Ausbildung
  • Von Vorteil Schulleitungsausbildung oder Nachdiplom Bildungsmanagment
  • Gute Kommunikations- und redaktionelle Fähigkeiten, Freude am schriftlichen Ausdruck
  • Selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise; Bereitschaft, sich in komplexe Themen im Bildungsbereich einzuarbeiten
  • Gewinnende, begeisternde und begeisterungsfähige Persönlichkeit

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum
  • Attraktive Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen
  • Ein aufgestelltes, motiviertes und familiäres Team
  • Moderner Arbeitsplatz und gute Infrastruktur
  • Zentraler Arbeitsort und gute ÖV-Anbindungen

Bewerben Sie sich am besten noch heute. Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges Arbeitsumfeld mit viel Raum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten. Weitere Auskunft erteilt Ihnen Marc Dahinden, Rektor, (Tel. 041 854 50 85). Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lohnvorstellung über das Ostendis Bewerbungssystem: Link