zurück

Lehrperson mit einem Arbeitspensum von 12 Wochenlektionen, Arbeitstage Do und Fr

Details

Stellenantritt
Dauer
28.05.2021
Pensum
12 Wochenlektionen
Schulstufe
Funktion
Fachlehrperson
Klassenlehrperson
Schulische Heilpädagogik
Kanton

Stellenbeschrieb

In der Sprachheilschule Stäfa werden die Kinder im altersdurchmischten Kindergarten und in altersdurchmischten Unterstufen- und Mittelstufenklassen ganzheitlich gefördert und im Rahmen einer Sonderschule mit Internatsplätzen betreut. Die Sprachheilschule Stäfa ist eine Sonderschule für spracherwerbsauffällige Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren, die in Gruppen im interdisziplinären Kernteam (Heilpädagogik, Logopädie, Sozialpädagogik, Psychomotorik) gefördert werden.

Für unsere Institution suchen wir für ein Vikariat (Krankheitsvertretung) vom 10. Mai 2021 befristet bis am 28. Mai 2021

eine Lehrperson mit einem Arbeitspensum von 12 Lektionen, Arbeitstage Do und Fr

Sie arbeiten in einem Kernteam einer 2./4. gemischten Klasse, welches eine Gruppe von zurzeit 12 Schülerinnen und Schüler betreut. Freude und Interesse am Unterricht von Kindern mit Spracherwerbsstörungen sowie der interdisziplinären Zusammenarbeit sind wesentliche Voraussetzungen für diese Stelle.

Ihr Profil:

  • Erfahrung und fachlich anerkannte Ausbildung
  • Freude und Interesse an der Förderung von sprachbehinderten Kindern
  • EDV-Kenntnisse

Unser Angebot:

  • Attraktive Anstellungsbedingungen in Anlehnung an die kantonalen Vorgaben
  • Kompakt strukturierter Auftrag im Kernteam
  • Innovatives Umfeld

Die Anstellung erfolgt durch die Stiftung Sprachheilschulen im Kanton Zürich.

 

Ergänzende Auskünfte erhalten Sie gerne von:

Astrid Schwarz, Standortleiterin der Sprachheilschule Stäfa

Telefon: 044/928 19 18

Mail: astrid.schwarz@sprachheilschulen.ch

 

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an

Alba Singelmann, Personalverantwortlich:

 

bewerbung@sprachheilschulen.ch