Direkt zum Inhalt

Schulischen HEILPÄDAGOGEN als Klassenlehrer

Details

Beginn: 
17.06.2019
Dauer: 
05.07.2019
Lektionen / Pensum: 
25 Lektionen [ca. 90%] oder nach Vereinbarung
Schulstufe: 
Sonderschule
Kanton: 
Obwalden

Stellenbeschrieb

Sie verantworten

  • als Klassenlehrperson den Unterricht in einer altersheterogenen Gruppe von 6 Schülern.                                             

Sie verfügen über

  • ein Sekundarlehrerdiplom und nach Möglichkeit über ein Diplom in schulischer Heilpädagogik.
  • die Überzeugung, Heterogenität als Chance zu sehen und setzen sich gezielt für die individuelle Entwicklung der Schüler ein.
  • eine hohe Belastbarkeit, Flexibilität und grosses Interesse an der Arbeit mit unserer Zielgruppe.

Wir bieten

  • eine interessante Tätigkeit in einem sozial- und sonderpädagogischen Umfeld
  • eine grosszügige und moderne Infrastruktur
  • eine ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre mit einer offenen Betriebskultur und einem engagierten und motivierten Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte in elektronischer Form an info@stiftung-juvenat.ch. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Janine Grossniklaus, Bereichsleitung Sonderpädagogik [Festnetz 041 666 28 44 oder info@stiftung-juvenat.ch].

 

Teilen

Kontakt

Kontaktperson

Nadja
Portmann

Adresse

Spisstrasse 1c
6067 Melchtal

Telefon